Artikel mit dem Tag „Wachstum“

  • Die Frage, ob ein Kind sich körperlich, geistig und seelisch normal
    entwickelt, ist die wichtigste Frage überhaupt, die sich Ärzte, Eltern und Pädagogen
    stellen. Ein Kind stellt sich selbst diese Frage spätestens dann, wenn es einerseits
    durch das soziale Umfeld zu spüren bekommt, dass irgend etwas nicht normal oder anders
    ist, und wenn es andererseits sich selbst mit anderen Menschen vergleicht.

    Insbesondere für den Arzt ist das körperliche Wachstum ein ganz wesentliches Kriterium
    für die Beurteilung, ob ein Kind sich normal entwickelt. Gleich nach der Geburt wird ein
    Baby gemessen, gewogen und untersucht.

    Eine gesunde Entwicklung lässt sich oft schon beim ersten Eindruck erkennen, gerade das
    körperliche Wachstum aber kann man durch einfaches Messen feststellen und dokumentieren,
    jeden Monat, alle halbe Jahre oder einmal im Jahr. Mit Hilfe von Somatogrammen,
    Wachstumskurven und Zahlentabellen kann man sich den Eindruck, ob ein Kind sich normal
    entwickelt oder nicht, bestätigen lassen.

    Es ist besonders wichtig, die Maße datumsmäßig genau festzuhalten. Nur so ist man in
    der Lage, mit den Tabellen und Diagrammen aus der Fachliteratur zu arbeiten. Da das
    Wachstum zur Kindheit und Adoleszenz gehört, wird dieses Thema in der Literatur besonders
    im Bereich der Kinderheilkunde behandelt. Das Thema fällt aber auch in den Bereich der
    Humangenetik sowie der Endokrinologie, der Lehre von der inneren Sekretion, weil
    bekanntermaßen die Hormone für das Wachstum eine große Rolle spielen.


    Quelle: grosswuchs.de
Counter