Long fashion in HH

      hallo mädels und jungs....

      habe gerade bezüglich Schuhe im PLZ 2 ein neues Thema gesetzt.

      Schaut doch mal rein,es lohnt sich!

      Ausserdem gibts noch ein Übergrössengeschäft in der "Fuhle".

      Auf der einen Strassenseite für Ladies auf der anderen für Herren.

      Gruß an Alle ,Hardy211
      Also, die Auswahl von Long fashion - Modellen in Berlin war bei meinem Besuch traurig. Allerdings bin ich nicht im Jugendalter, also kein Hüfthosentyp.

      Ich habe dem Herrn H. erklärt, was ich brauche, wie ich aussehe und dass ich sparen möchte. Da bekam ich jede Menge zur Auswahl, was auch in Ordnung war.

      Die Portopreise beim Zurückschicken sind allerdings beachtlich, nicht wie bei den anderen Versandhäusern kostenlos.

      Auch staune ich immer über die schnelle Reduzierung der Preise und das riesige Angebot an preisgesenkter Ware. Wer nicht dringend etwas Bestimmtes benötigt, kann günstig kaufen.

      Da ich kaum in die Gegend komme, hatte ich mal einen ganzen Koffer voll gekauft und ganz lieb nach Rabatt gefragt, aber ..... die Chefin rauschte ab, als wenn ich ihr das letzte Stückchen Brot nehmen wollte.

      Vielleicht ist es auch nicht ganz einfach, den ganzen Tag Umgang mit Menschen zu haben, die wegen ihrer Längenprobleme nicht immer einfach im Umgang sind. In meiner Altersgruppe bin ich da eher selten.

      Allerdings frage ich mich bei sehr vielen Verkäuferinnen, was sie sich bei ihrer Berufswahl eigentlich gedacht haben.
      Liebe Grüße sendet Bine.
      Hallo,

      in diesen Läden für lange Menschen ist die Bedienung gequält freundlich oder unfreundlich, insofern kann ich den Eindruck einiger hier teilen.

      Angeblich geht es doch dem Einzelhandel schlecht; mir fällt auch sonst im Einzelhandel, gerade im Textileinzelhandel, auf, dass es denen wichtiger ist ihren Stremel zu leben als kundenorientiert aufzutreten.

      Es reicht dort meistens nicht zur Erkenntnis, dass man sich durch launisch-pampiges Auftreten mindestens zwei Geschäfte kapuut macht:

      Wer muffelig bedient wird, kauft wahrscheinlich dort nicht ein, zweitens wird so ein Geschäft nicht weiter empfohlen.

      Freundlichkeit ^^

      Also, in dem besagten Laden in Jenfeld habe ich die Leute immer nett erlebt. Allerdings gilt da auch.. man muss wissen, was man sucht, oder auf gut Glück suchen.. Man könnte erschlagen werden von den Massen an Klamotten und Schuhen :D
      "Where words fail, music speaks!"

      Long fashion

      War vor ein paar Tage dort, die Inhaberin erinnert mich irgendwie immer an Evelyn Hamann bei Loriot. Und die wirklich modischen Sachen sind meistens auch immer sofort weg! Tja und die anderen Klamotten ....naja vielleicht trahe ich die wenn ich 60 bin :) :D




      ;m4-
      Eine Faltencreme die 20 Jahre jünger macht, ist die eigentlich tödlich wenn man erst 19 ist?

      Business-Anzug-Shopping in HH

      Auf der Suche nach einem neuen schicken Business-Anzug war ich gestern in Hamburg unterwegs. Früher gab es auch bei P&C oder Beutin eine überschaubare Auswahl an Langgrößen - seit Dinomoda eingegangen ist, ist das vorbei. Also zu EGU und Long Fashion. Bei EGU war man sehr nett; das Angebot ist aber eher für den Freizeitbereich und für die reifere Dame... Bei Long Fashion muss man schon wegen des Erlebnis-Werts mal gewesen sein. So viel Kram aus den letzten x Jahren in einem Laden, der eher Lager-Charme hat, muss man mal gesehen haben. In meiner Größe - 80 - gab es einen schwarzen Anzug, der mit Verlaub eher Sack war, als Anzug. Für Freizeithosen, Oberteile oder Mäntel ist der Laden trotz seiner oben schon mehrfach beschriebenen seltsamen Chefin ganz gut, aber für mein Anliegen nicht.
      Umso größer war meine Freude, als ich sah, dass Longtallsally.co.uk ihren online-shop verbessert haben und ab Oktober einen Laden in Hamburg aufmachen. Bei Anmeldung zum Newsletter kriegt man übrigens noch 10% Rabatt auf die nächste Bestellung sowie kostenfreien Versand. Ganz nett...
      Hat jemand sonst Tipps für Business-Mode?

      RE: Business-Anzug-Shopping in HH

      Original von CHinHH
      Bei Long Fashion muss man schon wegen des Erlebnis-Werts mal gewesen sein. So viel Kram aus den letzten x Jahren in einem Laden, der eher Lager-Charme hat, muss man mal gesehen haben. In meiner Größe - 80 - gab es einen schwarzen Anzug, der mit Verlaub eher Sack war, als Anzug. Für Freizeithosen, Oberteile oder Mäntel ist der Laden trotz seiner oben schon mehrfach beschriebenen seltsamen Chefin ganz gut, aber für mein Anliegen nicht.
      .......

      Warst du im Hauptgeschäft oder im Schnäppchenmarkt nebenan? Die alten Sachen sind eigentlich nur im Schnäppchenmarkt, da kaufe ich dann Hosen, die für die Sandkiste herhalten müssen. Im anderen habe ich schon (damals auch 80) 2 Hosenanzüge gekauft, die ich qualitativ okay fand.

      Original von CHinHH
      Hat jemand sonst Tipps für Business-Mode?


      Pett Handelsmoden. Die Zagora-Sachen sind toll. Ich habe allerdings eine Bluse bestellt, die Gr 38 Lang sein soll, die ist mir aber jetzt nach der Stillzeit doch zu groß - fällt eher aus wie 40 - werde ich demnächst bei Ebay einsetzen. Ansonsten bin ich bei den Größen noch nie enttäuscht worden. Man sollte lediglich bei den Hosenanzügen auf die Stoffqualität achten.

      Pop-Up-Shop von LTS in HH??? Da sollte ich mal nach Hosen gucken. Leider habe ich noch keine Fairtrade Hosen in meiner Länge gefunden. Damenhosen 34er, Herrenhosen max. 36er ENDE X(

      Die Schule macht die Entfremdung zur Vorbereitung auf das Leben, und so spaltet sie Erziehung von Wirklichkeit ab und Arbeit von Kreativität. Indem die Schule die Notwendigkeit lehrt, belehrt zu werden, bereitet sie auf die entfremdete Institutionalisierung des Lebens vor.

      Ivan Illich (1926-2002)
      Hi ihrs,

      also ich habe Long Fashion auch gleich wieder verlassen, weil das unübersichtliche Chaos mich fast erschlagen hat und weil eine der Verkäuferin (womöglich die Chefin??? :D) einfach nur unglaublich unhöflich war.

      Bei EGU dagegen waren die Verkäuferinnen unglaublich nett und ich habe auch das eine oder andere schöne Teil gefunden.

      LG,
      Toni
      Forget the whales - save the cowboys!!!
      Moin,

      mit Long-Fashion-Erfahrungen kann ich nun nicht dienen... aber...

      ...bei Pett finde ich immer mal die eine oder andere Jeanshose oder Oberteile im Casual-Style.
      In Sachen "Business-Kleidung" bin ich da bisher allerdings nicht fündig geworden. Die Hosenanzüge sind meistens aus Baumwolle mit Stretch - zwar angenehm zu tragen, aber leider auch teilweise schon nach der Autofahrt ins Büro verknautscht. :(

      Irgendwann letztes Jahr habe ich mir bei Neckermann einen Hosenanzug in Langgröße gekauft - den gabs sogar als Baukastensystem - für mich sehr praktisch, da ich obenrum meistens zwei Größen mehr benötige. 8-)

      Bei S. Oliver bin ich auch schon fündig geworden - die haben zum Herbst hin meist ein paar schöne Hosenanzüge im Angebot und eh einiges an Hosen in Langgrößen da (übrigens lohnt sich da auch gelegentliches Stöbern im Online-Shop ;) ).

      Ansonsten... - wer mal nach NL kommt, sollte sich mal zu Miss Etam bemühen - jede Menge Langgrößen, und das auch noch zu moderaten Preisen :D
      Viele Grüße
      Barbara :)

      Wenn dir ein Vogel auf den Kopf kackt, denk doch einfach:
      *S.U.P.E.R*, wie gut dass Kühe nicht fliegen können!
      Für mich ist es immer wieder niederschmetternd in Hamburg shoppen zu gehen. Ansprechendes zu finden gleicht der Suche nach einer Nadel im Heuhaufen.

      Jeans auch in Überlänge zu einen anständigen Preis (so ab 65 Euro bis aufwärts) bekommt man z. B. bei:
      Jeans Projekt
      Ida-Ehre-Platz 4
      20095 Hamburg

      Für ein paar Euro, ich glaube zwischen 7 bis 9 Euro pro Hose, werden auch längere Hosen als Serviceoption innerhalb 30 Minuten bis 1 Stunde fachgerecht (Schneider) gekürzt.

      Bei
      Hirmer Grosse Grössen GmbH & Co. KG
      Mönckebergstr. 29-31
      20095 Hamburg

      findet man auch Kleidung (Jacken, Jeanshosen, Stoffhosen, Hemden, etc.) in allen Variationen. Leider sind die Preise oft sehr hoch. Wer mal eine Jeanshose in Überlänge von z. B. Joop haben möchte, der kann dort fündig werden. Allerdings bedient das Geschäft hauptsächlich und modisch gesehen ein Klientel von Ü40, so dass jüngere Menschen geschmacklich oft vor Herausforderungen stehen.

      Gute Erfahrung bezüglich Maßkonfektion konnte ich in Lüneburg sammeln. Dort war es mir möglich meine Hemden selbst zu gestalten. Ein Hemd nach Maß kostet zwar in meiner Länge bei 105-110 Euro, jedoch sitzt es perfekt. Da das Geschäft auch bezüglich Hochzeitsmode etc. gut besucht ist, sollte man vor Besuch telefonisch ein Termin vereinbaren. Dann bekommt man auch die volle Zuneigung und Service.

      D. LANG GmbH
      Ilmenaustr. 9
      21335 Lüneburg
      d-lang.de

      Leider habe ich bisher noch kein Geschäft gefunden, wo ich für den Sommer T-Shirts in XT oder 2XT (extra tall) von namenhaften Marken mit ansprechenden Motiven bekomme. Als ich vor zwei Jahren in Amerika war, musste man dort zwar auch genauer suchen, aber man hatte schnell eine kleine Auswahl gefunden. Bei Hosen in Überlänge (Inchgroße 38er Länge) wurde ich selbst in Amerika in den Shop fragend angeguckt. Nur eine Levis in 38er Länge habe ich in einem Big and Tall Shop gefunden. Leider steht nun der Sommer vor der Tür und Amerika ist nicht um die Ecke...
      Original von Synonym
      Nur eine Levis in 38er Länge habe ich in einem Big and Tall Shop gefunden. Leider steht nun der Sommer vor der Tür und Amerika ist nicht um die Ecke...


      .... also wenn es nicht so wichtig ist sie "vor Ort" anzuprobieren, dann gibt es ja nun auch zahlreiche Online-Shops. Unter anderem bei Ebay. Der hier zum Bleistift hat immer eine gute Auswahl an 38er und 40er Längen.

      Die Schule macht die Entfremdung zur Vorbereitung auf das Leben, und so spaltet sie Erziehung von Wirklichkeit ab und Arbeit von Kreativität. Indem die Schule die Notwendigkeit lehrt, belehrt zu werden, bereitet sie auf die entfremdete Institutionalisierung des Lebens vor.

      Ivan Illich (1926-2002)
      Original von snowhopper
      Original von Synonym
      Nur eine Levis in 38er Länge habe ich in einem Big and Tall Shop gefunden. Leider steht nun der Sommer vor der Tür und Amerika ist nicht um die Ecke...


      .... also wenn es nicht so wichtig ist sie "vor Ort" anzuprobieren, dann gibt es ja nun auch zahlreiche Online-Shops. Unter anderem bei Ebay. Der hier zum Bleistift hat immer eine gute Auswahl an 38er und 40er Längen.


      Bei Hosen habe ich mittlerweile eine kleine Auswahl bekommen. Und bei aller Liebe, aber über E-Bay eine Hose zu bestellen, die im Nachhinein ungut sitzen könnte, wäre mir zu unsicher. Leider fallen Kleidungsstücke in Bezug auf Größenangaben oft zu unterschiedlich aus. :neinnein

      Mein Problem ist eher vernünftige modische Oberbekleidung zu finden. Pullover, Shirts, Jacken und vor allem T-Shirt in Überlänge (XT oder 2XT). Hier gibt es von Markenhersteller wie Nike, Adidas, Puma etc. im sportlichen Bereich fast keine Auswahl. Jedenfalls habe ich bisher keine gefunden. Und auch im nichtsportlichen Sektor der Alltagsbekleidung habe ich keine Oberbekleidung in Überlänge auffinden können. Für mich wäre es wichtig, dass die Kleidung nicht wie ein Sack herabhängt. Etwas tailliert und mit längere Armlänge. Natürlich noch zu einem erschwinglichen Preis. ;kaffee
    Counter