Rückblick: Forumstreffen in Hamburg

      Ha ha, ich bin also die erste!

      So, es war ein super schönes und gelungenes WE. Das Wetter war uns gut gestimmt, wir hatten echt Sonnenschein!

      War klasse, alle alten Gesichter wiederzusehen und einige neue kennenzulernen.
      Danke Blues nochmal für die Orga!
      War echt schön, auch wenn ich gestern abend vor Müdigkeit mal wieder die kleine Quotenquakige spielen musste (ich hoffe, es war nicht allzu schlimm?).

      @Karen
      Ja, hat er! (Du weißt schon, was ich meine) Dankeschön!
      Und denk dran....wo es nicht glatt ist, kannst Du rennen!
      Zweite?! :D

      Auch für mich war es ein superschönes WE.. die Leute waren sehr nett, Barkassenfahrt und Wetter einfach klasse, was will man von dem ersten Besuch in HH denn noch mehr erwarten? :D

      Kay, auch von mir noch mal Danke für die Organisation und die Nerven die Du dabei gelassen hast ;)
      Es ist besser, ein Licht zu entzünden, als auf die Dunkelheit zu schimpfen.
      Konfuzius

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Shira“ ()

      Wir sind wieder Zuhause. Jurgus haben wir in Osnabrück am Bahnhof "ausgesetzt", hoffentlich kommt er auch noch gut nach Hause. :)
      Das Wochenende war super, die Leute sind "in Echt" noch netter als hier im Forum!!! Kay sei Dank, konnten wir ein paar schöne Tage mit tollem Programm verleben. Sogar das Wetter spielte mit. :]
      Erste Standbilder aus dem Film werde ich bald hier einstellen, der Film braucht noch etwas...
      Lebe Lang und zufrieden!
      Moin,

      war ja leider nur kurz dabei, aber auch für mich als "Frischling" war es sehr nett. Danke an alle für die herzliche Aufnahme. Allerdings weiß ich wirklich nicht, ob ich mit meinen 195 Zentimeter nicht doch zu klein für so eine Runde bin... 8)

      Wens interessiert: ich habe jede Menge Bilder und einen kleinen Text vom gestrigen Familientag im Airbuswerk Finkenwerder gemacht. Natürlich sind auch Bilder vom A380-Überflug dabei...
      Text: groenveld.de/?page=art&artid=557
      Bilder: groenveld.de/Bilder/thumbnails.php?album=275

      Grüße
      Gröni
      Ich bin natürlich auch wieder gut zu Hause angekommen. War gestern am frühen Abend dann zu Hause....aber zu nichts mehr fähig...völlig fertig :O

      Es war ein superschönes Wochenende !!! War unheimlich schön bekannte Gesichter wieder zu sehen und neue Leute kennen zu lernen. Ich kann Theo nur zustimmen....sind alle in "echt" noch netter als schon hier im Forum. Ist nur am Anfang immer etwas schwierig, die Namen zu behalten und nicht auf die Nick´s zurück zu fallen. Besonders witzig fand ich als Mimo am späten Samstag Abend irgendwann zu mir meinte : "Ach, du bist die Ascanine ???" :P

      Das Programm war echt super, die Locations gut gewählt....und das Wetter hat auch noch mitgespielt.

      Vielen, vielen Dank für die super Organisation Kay !!!! ;blumen

      Freue mich auf viele Bilder und natürlich auch den Film von Theo :D



      LG... ;m4-
      Schliesse Deine Augen und Du wirst sehen....
      Original von cbartsch
      (...)

      Da ich mir heute zu nachtschlafender Zeit auch noch den Fischmarkt gegeben habe, werde ich jetzt mal in die Horizontale gehen und Schlaf nachholen.

      Chris


      Hast Du's also noch geschafft ;)

      Kay, auch ich schließe mich der Danksagung ;blumen für die tolle Organisation an!
      Es war für mich ein schöner Tag (wenn Engel reisen ... hat geklappt) in Hamburg und ich habe mich super wohl gefühlt ... :D Gerne wieder!

      Liebe Grüße
      Tanja

      ;m4-
      >>ARMUT ist die größte Umweltzerstörerin<<
      Indira Gandhi
      So, unsere großer Chef sieht sich im Moment gerade noch ein wenig die hamburger Innenstadt an und wird dann gegen 13:00 Uhr richtung Flughafen aufbrechen. Dann ist auch für mich das Nord-Treffen zuende

      Es freut mich zu lesen das es Euch Spaß gemacht und auch das Programm gefallen hat. Hamburg ist eben immer eine Reise wert. ;) Wir konnten an diesem Wochenende nur einen Bruchteil von Hamburg sehen. Aber vielleicht wird ja in diesem Forum irgendwann mal wieder ein Treffen organisiert und Ihr könnt Euch weiter durch Hamburg arbeiten. ;) Ich möchte mich bei allen Teilnehmern herzlich bedanken, es hat viel Spaß mit Euch gemacht und auch noch einmal ein großes Danke für den klasse Präsentkorb. Ich habe mich wirklich sehr gefreut. Vielen Dank auch an meine Übernachtungsgäste, ihr seid natürlich alle jederzeit bei mir wieder willkommen.

      Insgesamt habe ich 100 Fotos an diesem Wochenende gemacht und diese sind nun auch alle, zum ausschneiden und sammeln, online. Ihr findet die Galerie unter: Nord-Treffen. Die Voll-Bilder sind alle in 4 Megapixel Qualität, Ihr könnt sie also problemlos bis zu DIN A3 ausdrucken oder Euch Abzüge davon erstellen lassen.

      Einen ganz besonders herzlichen Dank außerdem an Monti alias Three-Nuns alias usw. Wir waren alle gespannt auf Dich und haben uns über Deine verbindliche Zusage zum Nord-Treffen zu kommen gefreut. Ich denke die Tatsache das Du dann nicht erschienen bist und es auch nicht nötig hattest abzusagen spricht für sich und sicherlich nicht für Dich.

      So, liebe Leute, das war es von mir. Nochmal herzlichen Dank an alle die am Wochenende hier waren und nun heißt es für mich „Sag zum Abschied leise Servus.....“
      9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen dass ich keinen an der Waffel habe. Die zehnte Stimme summt. 8o
      Auch wenn ich nicht dabei sein konnte, möchte ich an dieser Stelle anmerken, dass ich es prima finde, dass die Teilnehmer dem Organisator für seine Arbeit ihr Dankeschön in Form eines Präsentkorbes zum Ausdruck gebracht haben. ;respekt
      Bin ein lieber und großer

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „*JÜRGEN*“ ()

      Sicherlich als letzter bin ich nun auch wieder gut Zuhause angekommen, bin ja erst heute wieder zurückgeflogen.

      Ich habe es absolut NICHT bereut den langen Weg gemacht zu haben, ist mit dem Flieger ja auch nur ein kleiner Hoppser.
      War ein tolles WE mit vielen Neuen und schon bekannten Gesichtern, super Programm, trotz anderer Ankündigungen mit tollem Wetter, jeder der nicht dabei war sollte sich in den Allerwertesten beißen.

      Danke an Kay (Blustraveller) für die hervorragende Orga, und den tollen Shuttle- und Übernachtungsservice, ich mußte mich ja um fast gar nichts kümmern.

      Meine Bilder werden bald folgen.
      Einfach weniger Energiekosten + Das große Vergleichsportal

      Zwischen Bremen und Neapel, zwischen Wien und Singapore
      habe ich manche hübsche Stadt gesehen.
      Städte am Meer und Städte hoch auf Bergen,
      und aus manchem Brunnen habe ich als Pilger einen Trunk getan,
      aus dem mir später das süße Gift des Heimwehs wurde.
      Die schönste Stadt von allen aber, die ich kenne, ist Calw an der Nagold,
      ein kleines, altes, schwäbisches Schwarzwaldstädtchen. ...

      ..., und bleibe dann lang auf der Brücke stehen. Das ist mir der liebste Platz im Städtchen,
      der Domplatz von Florenz ist mir nichts dagegen.
      (Hermann Hesse, Nobelpreis für Literatur 1946)

      Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)
      Wenn du deine Feinde behalten willst, versuche nicht, sie kennenzulernen. (Campino - Die toten Hosen)

      Ute, Nadine und ich fanden das Wochenende auch prima. Wir haben alle Treffpunkte problemlos mit U -und S-Bahn erreichen können und ich habe Hamburg auch endlich einmal kennengelernt. War zwar schon mal kurz da, aber immer nur an bestimmten Punkten und zurück. Wir haben nette Leute kennengelernt mit denen wir uns sicherlich noch öfter austauschen werden. Hoffentlich können wir noch einige Male an solchen Treffen teilnehmen. Tschau!
      @Bluestraveller

      Sag' zum Abschied leise Servus, gab da mal einen
      Thread drüber, gelle banditenbabs? ;)

      Schade, dass Du nicht Uschi heißt - mach' keinen Quatsch!



      Irgendwann komm' ich auch mal nach Hamburg...
      Hab' das Filmchen auch bekommen - schön euch so wieder zu sehen!!!
      You old Possums! :]
      Jeder hat das Recht auf meine Meinung.
      Original von Martin
      Sicherlich als letzter bin ich nun auch wieder gut Zuhause angekommen, bin ja erst heute wieder zurückgeflogen.


      Ich hasse es, Dir zu widersprechen...

      Bin gestern um Kurz vor 9 in Stuttgart aufgeschlagen (wenn ich die Landung beim Hinflug mit dem gestrigen Rückflug vergleiche.... ja... AUFGESCHLAGEN ;wall). War somit dann um 22:45 zuhause.

      Ich kann nur widerholen, was Blues schon mehrfach gehört hat von mir:

      GEILES WOCHENENDE ;blumen THX Blues

      Und Dank auch an Jurgus, der mich als Blindenführer in die Loopingbahn begleitet hat. Ich hoffe, alle Wirbel sind wieder in der richtigen Reihenfolge???

      Auch möchte ich mich bei Mimo für den Shuttleservice (wiedermal...) bedanken. Und mien Männe lässt für das Lammsbräu danken ;blumen ...komm bald mal vorbei, dann kann ich mich wieder mit Kochen & Sightseeing revanchieren....

      In puncto Wetter muß ich mich bei Petrus bedanken, selten so schönes Wetter in HH gehabt, wenn eine Veranstaltung geplant war.

      ...ansonsten war ich gestern noch bei Longfashion und habe mir einen zusätzlichen Hosenanzug ins Gepäck packen können. :D

      Alles in allem einfach ein spitzen WE und für alle Faullenzer, die behaupten, dass es Ihnen einfach zu weit ist für ein Forentreffen sooooooviele km zurückzulegen: Bei mir waren es über 700 und es hat sich wirklich gelohnt. Also, beim nächsten mal wird nicht gejammert, sonst ;teigrolle

      Greetz

      Snowie

      Die Schule macht die Entfremdung zur Vorbereitung auf das Leben, und so spaltet sie Erziehung von Wirklichkeit ab und Arbeit von Kreativität. Indem die Schule die Notwendigkeit lehrt, belehrt zu werden, bereitet sie auf die entfremdete Institutionalisierung des Lebens vor.

      Ivan Illich (1926-2002)
      Tja Martin,

      auch Fred und ich müssen widersprechen - wir haben die Situation genutzt und haben im Anschluss noch 2 wundervolle Tage an der Nordsee(Cuxhafen/Duhnen) verbracht. Wir sind also erst gestern abend wieder zu Hause aufgeschlagen :D

      Es war wirklich ein gelungenes Wochenende, Danke nochmal an Blues für die Organisation! ;blumen
      @ Alle die dabei waren:

      es war toll Euch live und in Farbe zu erleben :D
      Jederzeit wieder!

      Liebe Grüße,

      Christiane ;m4-
      Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen.
      Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie. (Albert Einstein)
      Einen ganz besonders herzlichen Dank außerdem an Monti alias Three-Nuns alias usw. Wir waren alle gespannt auf Dich und haben uns über Deine verbindliche Zusage zum Nord-Treffen zu kommen gefreut. Ich denke die Tatsache das Du dann nicht erschienen bist und es auch nicht nötig hattest abzusagen spricht für sich und sicherlich nicht für Dich.


      Hallo, Blues, sorry, aber ich habe mich rechtzeitig vom Treffen abgemeldet, und zwar über die Forensoftware ( vom Treffen abmelden ).
      Was das jetzt mit den aliases soll, weiss ich nicht, meine Identität ist sowohl dem Admin alsauch Bibo z.B. bekannt.
      Möchte das nur nicht so stehen lassen, dass ich mich NICHT abgemeldet haben soll.
      Ich hätte auch gerne einige von Euch kennengelernt, aber da ich ohnehin nur für 2 oder 3 Stunden wie avisiert hätte kommen können, war mir letztendlich der Aufwand zu groß und ich habe mich wieder abgemeldet, und zwar rechtzeitig, also etwa 1 Woche vor dem Treffen. Aber wenn man hier erstmal am Pranger steht, dann kann man tun oder lassen, was man will. Man ist immer der Doofe.

      Ich finde es aber toll, Blues, dass Du ein gelungenes Nord-Treffen organisiert hast.
      Mensch = Ein Lebewesen, das klopft, schlechte Musik macht und seinen Hund bellen läßt. Manchmal gibt er auch Ruhe, aber dann ist er tot.
      Kurt Tucholsky (1890-1935), dt. Schriftsteller

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „threenuns“ ()

      Es war von vorneherein geklärt, dass weder eine An- noch eine Abmeldung über die Forensoftware alleine eine verbindliche Aussage darstellt.
      Wenn Du schon eine Woche vor dem Treffen gewusst hast, dass Du nicht kommst, was ist daran zu viel Aufwand, mal eben noch ne Email hinterher zu schicken? Versteh ich nicht ganz...
      Und denk dran....wo es nicht glatt ist, kannst Du rennen!
      Wenn Du schon eine Woche vor dem Treffen gewusst hast, dass Du nicht kommst, was ist daran zu viel Aufwand, mal eben noch ne Email hinterher zu schicken? Versteh ich nicht ganz...

      @Tinka: Hatte Kay schon im Juli mitgeteilt, dass ich nur zur Hafenrundfahrt kommen könnte, also nur für 2-3 Stunden. Habe auch keine Mitteilung für irgendeine zu erbringende Vorabzahlung erhalten. Falls durch meine Absage den Organisatoren ein finanzieller Nachteil entstanden sein sollte, bitte ich um eine PN.
      Klar, hätte ich noch zusätzlich ne email schicken können, aber ich hielt es für eher unwichtig für die Organisatoren, ob ich nun bei der Hafenrundfahrt dabei bin oder nicht. Und direkten Kontakt zu Teilnehmern des Nord-Treffens hatte ich auch nicht, so dass ich ja auch niemanden irgendwie durch mein Nichterscheinen enttäuscht haben kann.
      Mensch = Ein Lebewesen, das klopft, schlechte Musik macht und seinen Hund bellen läßt. Manchmal gibt er auch Ruhe, aber dann ist er tot.
      Kurt Tucholsky (1890-1935), dt. Schriftsteller

      RE: Forumstreffen im Norden?

      Original von andregp
      Der Vorschlag ist ausgesprochen gut. Ich bin dabei!

      Andy


      Verzeih', werter Neuling, verzeiht, alteingesessene aber:
      ;wall ;wall ;wall ;wall ;wall


      ...jetzt gehts mir besser.
      Wer lesen kann ist zeitweise eindeutig im Vorteil.

      @ andregp: das treffen war letztes WE in HH... kannst aber gern ein neues in H organisieren :D

      Die Schule macht die Entfremdung zur Vorbereitung auf das Leben, und so spaltet sie Erziehung von Wirklichkeit ab und Arbeit von Kreativität. Indem die Schule die Notwendigkeit lehrt, belehrt zu werden, bereitet sie auf die entfremdete Institutionalisierung des Lebens vor.

      Ivan Illich (1926-2002)
      Ich hab' mich ausgesprochen wohl mit/ bei euch gefühlt. Vielen Dank für die schönen Gespräche!!! Mit euren Namen und Nicks werde ich wohl noch einige Male ins Straucheln kommen. Also: Danke an alle (dann kann ich auch keinen vergessen ;) ) Und ganz besonders an Kay!!! Tolle Orga, Schade, dass ich nicht die ganze Zeit dabei sein konnte... Vielleicht beim nächsten Mal?!
      Ich finde euch alle GROSSARTIG!!!
    Counter