hemdwerk - Neuer Werbepartner des Forums

      Katrin hat für mich ein Hemd bei Hemdwerk bestellt :)
      Heute ist es gekommen, pünktlich entsprechend den Zusagen.
      Das Hemd passt prima und ich bin entsprechend gespannt auf den Dauerstresstest :D
      Diskutiere nie mit einem Idioten. Er zieht Dich auf sein Niveau herrunter und schlägt Dich in Erfahrung.

      Ich bin wahrhaftig nicht Ihrer Meinung. Aber ich werde mich bis zuletzt dafür schlagen, daß Sie sie vertreten können. (Voltaire)
      Hier ist es nun! Eigentlich wollte ich viel früher schon berichten, aber wie es eben immer so ist... ;-):

      - Farbe ist etwas heller als bei mir damals auf dem Bildschirm, aber eigentlich sogar schöner.
      - Passform ist optimal, denke ich. Obwohl ich ja kein Profi bin. Bei meiner nächsten Bestellung, die es definitiv irgendwann geben wird, optimiere ich wohl ein wenig noch an den Ärmeln herum.
      - Das hemdwerk-Etikett ist etwas auffällig geraten. Stört aber nicht weiter, da es sich innen an der Knopfleiste befindet, und der Teil des Hemds steckt ja bei mir sowieso in der Hose.
      Aber hey, für den Preis - einfach super.

      Kann man also im Allgemeinen weiterempfehlen.
      Turnschuh- und Hemdenträger
      Nachdem ich mein Hemd nun einige Monate habe und so 4-5x anhatte, mein Bericht.

      Die Lieferung mit ca. 9 Wochen war bei mir wohl ein unglücklicher Fall, dass das Hemd dann Blut oder Essensreste an Ärmel und Schulter hatte (kleinere Flecken), war dann doch ärgerlich - das Hemd musste erstmal gewaschen werden, die Flecken gingen aber zum Glück gut raus.

      Die Verarbeitung ist gut, kein Spitzenhemd, aber dem Preis in jedem Fall angemessen. Ob sich der Stoff durch häufiges Waschen weiter aufraut, kann ich noch nicht sagen - bügeln (habe es bislang nur 1x selbst gebügelt) ist aber dankbarer als bei meinen VanL Hemden.

      Insgesamt bin ich zufrieden, werde aber wohl in Zukunft in München beim Schneider vor Ort bestellen, da dieser einfach mehr und höherwertigere Stoffe hat.
      @Whosnext:

      Du bekommst zum Glück noch Hemden im Handel - für Rolf ist das quasi aussichtslos.

      Die Hemden die ich bestellt habe (immerhin Ärmellänge 78 ) sind immer noch wunderbar. Leider habe ich einen Stoff genommen, der sich nicht so leicht bügeln läßt, aber dafür wärmt es prima.

      Bei diversen Rückfragen bei anderen Unternehmen und Schneidern war es immer ein Problem, Armlängen größer 72 cm und die entsprechende Rumpflänge für Rolf zu bekommen, bei hemdwerk war es völlig problemlos möglich.

      Ich freue mich über diese Möglichkeit.
      Mein Kollege hat sich dort auch ein Hemd bestellt und ist total zufrieden. Er hat die Variante mit Manschetten gewählt - top.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Raubatz“ ()

      Ja, ist mir auch aufgefallen. Es gibt keinerlei Begrenzungen oder Aufpreise, wenn man mal mehr Stoff als gewöhnlich verbraucht - echt fair finde ich. :)

      Ist ja bei mir zum Glück noch nicht soooo ein Riesenproblem, aber wenn einer mal über 205cm ist...
      Turnschuh- und Hemdenträger
      Ich weiß ja nicht, ob es auch jemanden aus Mittel- und Norddeutschland interessiert, aber bei hemdwerk.de gibt es nun auch Landhausmode maßgefertigt. Bei mir ist sowas absolut Pflicht, daher mein Tipp!

      Obwohl - ist vielleicht etwas knapp vor der Wies´n. (ich sollte mal da anrufen und fragen, wie die Lieferzeiten momentan so sind) :-).
      Turnschuh- und Hemdenträger
    Counter