Mit 24 noch im Wachstum????

      Mit 24 noch im Wachstum????

      Hallo, ich bin neu hier und bin mir nicht sicher ob ich mit diesem Thema in der richtigen Abteilung bin.
      Ich bin 24 und ca 184cm groß. In letzter Zeit habe ich das Gefühl wieder zu wachsen und habe auch Schmerzen in beiden Unterschenkeln, die mich stark an Wachstumsschmerzen erinnern. Das kann doch nicht sein, dass ich mit 24 noch wachse oder???? Bitte bitte nicht, ich will nicht noch größer werden :((( Fühl mich mit meiner Körpergröße ohnehin total unwohl und komm mir grad vor als würd ich weil ich so groß bin nie mehr einen Partner abbekommen^^
      Achja und diese Krankheit wo nur die Gliedmaßen wachsen kanns glaub ich nicht sein, hab für meine Größe sehr kleine Hände und Füße. Aber wenn man Wachstum im Erwachsenenalter googelt bekommt man richtig Panik.

      Lg Lisa
      Hallo Lisa,
      natürlich wächst man mit 24 Jahren normalerweise nicht mehr in die Länge (manche wachsen in die Breite...), und "Wachstumsschmerzen" ist auch ein fehlleitender Begriff. Aber wie Du schon selber gemerkt hast, bringt die ungezielte Recherche im Internet mehr Verunsicherung und nicht die von Dir dringend benötigte Gewissheit, dass genau jetzt bei genau Dir keine schlimme Ursache für die Schmerzen besteht.
      Diese Beruhigung (nach Klärung) kann Dir nur der Arzt (Orthopäde) deines Vertrauens geben, am besten ein Arzt, der Dich schon einige Zeit kennt, Dich untersucht, ggf. ein Röntgenbild macht und dann konkret mit Dir bespricht, was die Ursache ist und was man da machen kann.
      Die Kunst liegt im Wegl
      Ich halte das gar nicht mal für so unwahrscheinlich. Klar, normalerweise wächst man mit 24 nicht mehr. Aber wenn hormonell irgendwas "anders" läuft - wieso eigentlich nicht. Aber wie Stevo schon gesagt hat, die meiste Sicherheit gibt dir der Arzt. Der kann auch Ursachen abklären, falls der Schmerz nicht vom Wachstum abhängt.

      LG
      Maryl
    Counter