Während der Hochwuchstherapie auffällig starkes Wachstum

      Während der Hochwuchstherapie auffällig starkes Wachstum

      Hallo,

      ich bin neu hier und hoffe, ich schreibe hier alles in dem richtigen "Forum" rein!

      Unser Sohn ist 12 und hat eine Endgrößenbestimmung von 2,12 m erhalten. Somit haben wir uns für die Hochwuchstherapie entschieden um ihn zu stoppen.

      Jetzt wächst er unwahrscheinlich stark. In 5 Monaten 9cm!!! In den vergangenen 3 Jahren waren es pro Jahr ca. 6 cm.( Also in 12 Monaten 6 cm).

      Hat jemand auch dieselben Erfahrungen gemacht? Wie sind in Endokrinologiescher Behandlung. Dort wird z.Zt. noch geforscht, woran es liegen könnte.
      Man sagte uns,dass sein Körper stark auf die Hormone reagiert. Körperlich wirkt er bereits wie ein 15 Jähriger Junge. Das sei schon sehr auffällig.

      Danke für euch Beiträge und Erfahrungen!
    Counter