17, 1.93m - sind die 2m noch drin?

      17, 1.93m - sind die 2m noch drin?

      Hallo,
      ich bin neu hier und würde gerne ein paar Infos von Leuten haben, die auch anders gewachsen sind als der durchschnittliche Bürger.
      Ich bin 17 Jahre alt, bald 18, und seit fast einem Jahr etwa gleich groß. So geschätzt 1.92-1.93.
      Meine Klassenkameraden, denen ich eigentlich vorher in keinem cm nachstand, sind jetzt aber einen Ticken größer als ich und ich stehe da xD

      Ich wollte fragen ob es noch möglich ist, dass ich die 2m schaffe. Ist so mein Traum.

      Zur Info: Vater ist 1.89m.und Mutter 1.70m
      Mein Bruder (leider eig Halbbruder väterlicherseits) ist 2,03m groß und war mit 17 1.97m.

      Hoffe der Thread ist nicht allzu unnötig, nur die Sorgen eines Pubertierenden :)
      Wie immer ist alles möglich, aber Garantien gibt es keine!
      Noch 7 cm mit fast 18 Jahren, auch als Junge, zu wachsen, halte ich persönlich für nicht sehr wahrscheinlich, aber eben nicht unmöglich! Viele sind dann schon voll ausgewachsen, nur einige machen dann noch wenige cm gut und nur eine kleine Gruppe schafft dann noch so einen Schuss!
      Ich bin erst recht spät etwas größer als die Mehrheit geworden (von 14 bis 16 +25 cm) und danach ging es nur noch gemächlich weiter! 16-17+4 cm, 17-18 +3 cm, iwann danach +1 cm
      sPIKEmAN (c8=
    Counter