Frauenresonanz bezüglich euere Größe!

  • Zitat

    Original von Ente
    Gibt es hier im Forum eigentlich Frauen die 2m gross sind?


    Oder gibt es überhaupt Frauen die so groß sind? :tongue:


    Na klar gibt es Frauen ü2meter.....warste nicht auf der grosseleuteparty letzte Woche ? :D

  • Also, um mal zurück zum Thema zu kommen ... Ich muss mich da leider Gottes meinen Vorrednern anschließen, ich bin ebenfalls ein Spätzünder. Bin jetzt 20 und bis jetzt hats irgendwie noch nicht gefunkt. Naja, ich bin trotz (oder wohl eher gerade wegen) meiner Größe auch eher schüchtern, was Frauen angeht. Ich ärgere mich im Nachhinein immer wieder über mich selber, aber das hat bis jetzt auch noch nichts gebracht. Naja, auf jeden Fall bin ich auch zu dem Ergebnis gekommen, dass zwar vielleicht viele Frauen auf große Männer stehen, aber eben nicht auf Männer über der magischen 2-Meter-Grenze. Das ist zwar mit Sicherheit keine allgemeingültige Aussage, aber ich wurde eben bisher noch nicht eines Besseren belehrt. Vielleicht kann ich in dieser Hinsicht ja auch nur nach dem Prinzip "Gut Ding will Weile haben" verfahren. Ich gebe die Hoffnung auf jeden Fall nicht auf. Schließlich gibt es so viele Dinge, die das Leben schön machen :))


    P.S.: Bin noch neu hier, hallo an alle! ;m4-

  • m00nwalker


    ;nein ... das liegt nicht an den Frauen, sondern möglicherw. an dir.


    Solltes vielleicht mal an dir arbeiten, bzgl. Selbstbewusstsein, Kleidung,
    Aussehen und dein Verhalten gegenübe dem weibl. Geschlecht...


    ;);)


    Gruß
    Elmar

  • Naja, in Bezug auf das Selbstbewusstsein kann ich dir wohl bedingt Recht geben. Ich denke aber, dass ich von mir behaupten kann, nicht besonders schlecht auszusehen. Ich achte sogar sehr auf mein Äußeres, auch in Bezug auf Kleidung. Ich will ja auch niemandem einen Vorwurf machen, wäre ja auch irgendwie äußerst schwachsinnig ... Aber ich werde mir Mühe geben, mich zu bessern ;)

  • m00nwalker


    ... du bist ja noch jung an Jahren. Mit Sicherheit wirst du schöne und weniger schöne Erfahrungen mit dem weiblichen Geschlecht machen.


    Es gibt Frauen denen macht die Größe des Partners nichts aus (Minderheit), dann gibt es Frauen die haben einfach Angst vor großen Männern (Mehrheit) und wiederum Frauen die sind ganz neugierig wie's mal mit einem so großen Mann wäre... aber die sind dann plötzlich wieder sehr schnell weg (der Rest).


    Du siehst also Mut ist angesagt. Arbeite an deinem Selbstbewußtsein wenn alles Andere deiner Meinung nach stimmt. Vor allem Selbstbewußt sein ohne überheblich zu wirken. Nimm an Gesprächen teil, stell dich selbst nicht abseits und geh auf die Mädchen ein.


    In diesem Sinne - viel Erfolg....
    :)) :)) :)) :))


    Elmar

  • @ m00nwalker: Also, schau dich doch erstmal im Forum um! Hier gibt es eine Menge Frauen, die liebend gerne mal einen (gutaussehenden und netten Mann kennen lernen würden, der größer ist als sie. Ich habe von fast keiner meiner Freundin mal etwas gehört von wegen der Mann sei zu groß, auch wenn sie nicht sehr groß sind.


    Ich denke, du solltest mal versuchen mit Frauen ins Gespräch zu kommen und wenn ihr euch gut versteht, wird sie dir bestimmt nicht sagen das du zu groß bist! Mut und eroberungsgeist ist alles!!! :D

    "Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen, man weiß nie, was man kriegt!"


    Tom Hanks in Forrest Gump

  • Ich kann mich feena-chan da nur anschließen...
    schließlich ist es doch eher eine Minderheit, die bewusst einen kleineren Mann sucht...
    (was auch vorkommen soll)
    ...also nur Mut!

  • mein Senf dazu:


    ich versteh mich besonders gut mit großen und kleinen Menschen.
    Bei den Mittelgroßen dauert es meistens etwas länger.


    Ich werde manchmal wegen meiner Größe bestaunt, manche haben auch Angst. Aber wenn die mich dann kennen ists ok.


    Ich kenne auch einige kleine Menschen die leider extremstviel stresssen um aufzufallen.
    Kumpel von mir (ka wie klein, und dick) versucht durch übertriebenen Alkkonsum, rumstressen, auffzuallen wo es geht.
    Naja ich habe dem 2 mal gesagt das er es eigentlich net nötig hat, seit dem ist er echt annehmbar.


    Und zur Wirkung auf die Frauen:
    Habs erst in letzter Zeit bemerkt, leigt aber eher da dran das ich lockerer geworden bin, einiges abgenommen habe und zufriedener mit mir bin.


    Das wichtigste an nem Menschen ist eh der Charakter. Da reicht kein Geld, Aussehen oder ne super Ausbildung um darüber hinwegzutäuschen.


    Erst gestern hab ich ein 180 (großes) Mädel kennengelernt, aber auch nur weil ich lockerer auf sie zugegangen bin :)


    Ade


    Karuuke (wasn bescheuerter Nickname ;))

  • Also bei mir ist das so dass ich es angenehmer finde wenn mein Freund um einiges Größer ist als ich, weil ich mich dann nicht mehr so groß fühle^^. ich habe festgestellt, dass ich mich bei meinen bisherigen Freunden (die alle in etwa so groß waren wie ich) kleiner gemacht hab, also mit krummen Rücken durch die Gegend gelatscht bin. Irgendwie bin ich in anwesenheit von großen Männern viel gelassener=)

  • was auch nicht schlecht kommt:


    3 jungs in nen club reingeschlappt


    vorne der "kleine" ~ 185


    dann 195


    dann ich mit meinen 2 metern


    so schöne orgelpfeifen ;)


    haben damit voll die blicke auf uns gezogen :)


  • Damit bin ich wohl gerade beschäftigt, offen gesagt. Ich bin gut 2m groß (und 19 Jahre alt, bald 20), aber das ist bestimmt nicht das Problem selbst, dass mich davon abhält, eine Freundin zu bekommen. Ich komme mit Frauen einfach nicht so gut in Kontakt, da fehlt es mir wohl noch an Selbstsicherheit (und Erfahrung). Wenn ich noch mit einer Frau glücklich werde, dann werde ich auf diese teilweise bittere Zeit bestimmt entspannt zurückblicken. Aber jetzt muss ich erstmal eine finden...


    Es baut mich auf jeden Fall immer wieder auf, wenn ich lese, dass es anderen auch so geht. ;)

  • Hallo Bernd,


    ich persönlich habe die gleichen schwierigkeiten wie du. Ich werde in kürze 23 und bin ca 1,96. Ich wage jetzt mal zu behaupten, dass vielen Frauen meine Größe schon des guten zu viel ist. Das zeigen zumindest meine bisherigen Erfahrungen.

  • Zitat

    Ich komme mit Frauen einfach nicht so gut in Kontakt, da fehlt es mir wohl noch an Selbstsicherheit (und Erfahrung)


    so ists, geht den meisten wirklich netten männern so.


    Ich habe viel Kumpels die wirklich klasse sind aber nur deswegen keine Freundin haben (ich ja auhc).
    Dagegen hilft es ein Flirtbuch zu kaufen.
    Ich finde das "Angriffsziel Frau" echt gut.
    Besonders weils lustig geschrieben ist und logisch die Traumvorstellungen einer Frau beschreibt.


    Jungs sorgt dafür das die Frauen nicht mit irgendwelchen Deppen rumziehen!
    Komischerweise stehen viele Mädels auf Jungs mit Vakuum im Hirn ;wall


    Und als 1,60er Zwerg hat man es sicherlich schwerer als als Riese.
    Aber am wichtigsten ist die lockere Einstellung gegenüber den ladys.


    Ich kenn einen kleinen Typen, der meinte er sehe bei Mädels wegen der Oberweite teilweise kein Gesicht. Dann doch besser von oben runterschauen ;)


    Adele


    Karuuke

    Du kannst niemals allen gefallen, deshalb gefalle wenigstens dir selbst.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Karuuuke ()

  • Hi David/Divad,


    also, ich liiiebe große Männer, und über 2m - wunderbar!


    Wichtig ist, vor allem bei großen Menschen (Männern wie Frauen-), die Ausstrahlung.


    Und die setzt sich für mich zusammen aus: (Körper-) Haltung und Klamotten
    (und ich meine k e i n e Markenklamotten, sondern solche, die einer Person einfach gut stehen, Farben, Schnitt etc. ...)


    Mir ist aufgefallen, dass viele große Männer eine leider be...scheidene Körperhaltung haben (bucklig, krumm, hängende Schultern...), was einerseits nachvollziehbar ist, da sie sich immer "bücken" müssen, um irgendwo durchzupassen, schon verständlich, aber, bzw. u n d deshalb ist eine bewusst gute Haltung so wichtig!
    Fitness und e t w a s Muskelaufbau (gerade für den Rücken und für die Bauchmuskulatur) ist da seeeehr förderlich.


    Und jemand mit gerader Haltung hat so was Unglaublich Aufrechtes und Starkes an sich, gefällt mir sehr.


    Dies nur als kleinen "Input" für dich und allen anderen (großen) Männer (und Frauen),
    mit ganz lieben Grüßen, Bara ;m4-

  • Zitat

    Dagegen hilft es ein Flirtbuch zu kaufen



    Also von Literatur dieser Art halte ich grundsätzlich nichts. Gelesen habe ich solche sachen gewiss auch schon.
    Die Sachen die da drin stehen hören sich freilich logisch an, aber in der Praxis sieht es dann doch anders aus. Menschen verhalten sich nun mal nicht einheitlich, so wie es manchmal in solchen Büchern drinsteht.


    Was ich genau so wie Karuuke unverständlich finde ist, dass sich Frauen oft mit Männern einlassen die entweder dumm wie die Nacht dunkel ist sind, oder für die Hygene ein Fremdwort ist.

  • der vorteil bei dem einen flirtbuch ist das es erstmal versucht das selbstwertgefühl zu steigern


    und das hat bei mir wirklich geholfen.


    So ne vorgehensweise: 3. blickkontakt, jetzt geh auf sie zu --> ;nein


    ob das wirklich soviel bringt ?!?
    oder das erste date abzusagen, damit man wichtiger erscheint ... ;wall


    Und immer bedenken:
    Die Leute die es schwierig haben auf wildfremde Leute zuzugehen sind meistens die mit nem Stärkeren Chrakter.
    Ne 0815 Discoschlampe kommt bestimmt auf einen zu, aber was will man von so ner Frau?
    Hirn ist wichtiger als aussehen!

  • Hallo,


    wer groß ist und keine Freundin hat, darf das nicht auf die Größe schieben. Sicher hat man's in einigen Punkten schwieriger als ein 180cm Mann (ich verstehe kleine Frauen z.B. nicht so gut weil sie soweit weg sind :D), aber die Probleme beruhen wahrscheinlich auf anderen Punkten. Hier kann ich nur wiederholen was andere schon erwähnt haben, man sollte sich nicht kleiner machen als man ist und nicht warten bis die Frauen von alleine kommen (schliesslich ist Mann kein Leuchtturm und Frau keine Fregatte) sondern sich aufrecht halten und lächelnd auf eine Dame zugehen*, dann klappt das schon irgendwann.


    Gruß, juh


    * es kann nicht schaden, einen Blumenstrauß dabei zu haben ;)

    ... live long and feel good

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von juh ()

  • auch wichtig ist das nicht anstarren


    besonders wir großen kennen das ja.
    ist nicht schön! und man fühlt sich komisch


    deswegen lieber nett schauen und lächeln


    und ;blumen sind nie schlecht. aber meistens nicht vor ort erhältlich wenn man gerade flirtet

    Du kannst niemals allen gefallen, deshalb gefalle wenigstens dir selbst.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Karuuuke ()