Leseratten unter Euch?

  • habe gerade CUPIDO von Jilliane Hoffmann durch. Klasse Thriller! Nur zu empfehlen!


    Der Albtraum jeder Frau: Du kommst abends in dein Apartment. Du bist allein. Alles scheint wie immer, nur ein paar Kleinigkeiten lassen dich stutzen. Du kümmerst dich nicht darum. Du gehst schlafen. Und auf diesen Moment hat der Mann, der unter deinem Fenster lauert, nur gewartet …

    "Man sollte ein Leben nicht danach bewerten, wie lang, sondern wie erfüllt man es gelebt hat." (aus: Hannahs Geschenk von Maria Housden)

  • Hört sich defintiv interessant an. Ich steh auch total auf Thriller beim Lesen, obwohl ich zur Zeit was ganz Anderes lese.. 'Die Liebe-Psychologie eines Phänomens' von Peter Lauster. Es ist mein erstEs Buch in diese Richtung aber recht interessant und vorallem zum Mitdenken. Ich denke, dass viele nach dem Lesen dieses Buches ihre Einstellung zu sich und seiner Umwelt ändern würden, vieles endlich mehr schätzen würden.
    Denn es geht nicht darum wer in der Liebe die Hosen an hat, sondern was man tun muss um überhaupt fähig zu sein richtig zu lieben und wirklich nur zu lieben..


    Aber danke für den Thriller Tip ;)

  • Zitat

    Original von Berti
    Ich lese auch viel und gerne, jetzt bin ich bei Wüstenblume von Waris Dirie, escht spannende Buch zu empfehlen.


    Greetze


    Das habe ich auch schon gelesen - erschreckendes Buch, aber der Film dazu war auch sehr gut. (Habe zuerst den Film im Kino gesehen und mir danach das Buch geholt).


    Zurzeit lese ich (mal wieder) den letzten Harry Potter Band. Danach fange ich das neue Buch Verwesung von Simon Beckett an. Ich liebe seine Bücher! :D

  • Soeben lese ich, dass der Schauspieler Charles Bubba Smith gestern gestorben ist.



    Ich kannte ihn nur als Moses Hightower in der Reihe "Police Academy", diesen aber mochte ich. Ein sympathischer Riese, der sich durch nichts aus der Ruhe bringen läßt, auch nicht durch eine auf Standardzwerge ausgelegte Umwelt, und der sich im Bedarfsfalle Dienstwagen o. ä. Kleintierkäfige auf einfache, unkonventionelle Weise passend macht.


    Im 1. Leben war er ein erfolgreicher Football-Spieler, lese ich gerade:


    Wieder einer, um den es schade ist.



    (Hoffentlich klappt das jetzt mit den Fotos???)

    Fool me once - shame on you. Fool me twice - shame on ME!
    Montgomery Scott

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Brianna ()