Weingarten Köln

  • ... siehe hier


    ...ach, und willkommen im Forum :D


    ...ist wirklich nicht böse gemeint ;blumen


    Die Schule macht die Entfremdung zur Vorbereitung auf das Leben, und so spaltet sie Erziehung von Wirklichkeit ab und Arbeit von Kreativität. Indem die Schule die Notwendigkeit lehrt, belehrt zu werden, bereitet sie auf die entfremdete Institutionalisierung des Lebens vor.


    Ivan Illich (1926-2002)

  • Den letzten Antwortbeitrag versteh ich nicht?


    Egal, ich find Weingarten auch gut. Der aus meiner Sicht etwas übertreiben aufmerksame Service ist zwar nicht ganz mein Geschmack, aber wenn ich was ordentliches brauche, führt an Weingarten eigentlich kein Weg vorbei.


    Am besten finde ich, dass deren Größen weitestgehend standartisiert sind. Ich brauch gelegentlich mal ein Sakko in 126, da hängt ein 10 Meter langer Ständer voll mit den Dingern und die passen alle. Ich muss nicht zwischen unterschiedlich ausfallenden 2XL oder 4XL rumsuchen, sondern nehm einfach das das mir am besten gefällt. Sowas hab ich bisher nirgendwo anders gefunden.

  • von Weingarten Köln bin ich mittlerweile echt enttäuscht :(
    Die führen seit Monaten in der Damenkollektion nur noch das Gleiche.
    Die Auswahl wird immer schlechter - zumindest was junge Mode angeht..

  • Zitat

    Original von miesmuschel
    von Weingarten Köln bin ich mittlerweile echt enttäuscht :(
    Die führen seit Monaten in der Damenkollektion nur noch das Gleiche.
    Die Auswahl wird immer schlechter - zumindest was junge Mode angeht..


    hm naja, ich war da nur einmal.
    hab dort meine abiball klamotten gekauft.
    ich hatte die auswahl aus 2 sackos :)
    naja, besser als gar nichts :)

  • Ne, Sachen, die man anprobieren muß, online kaufen ist nichts für mich. Schuhe oderJeans oder ähnliches ja. Da weiß ich,l von welcher Marke oder welchem Modell ich welche Größe brauche und dann mach ich das von zu Hause aus. Aber bei nem Sakko oder nem Anzug muß ich mir das ansehen und anprobieren und ein bisschen Auswahl haben. Weingarten fand ich da immer gut. Muß mir demnächst mal die neuere Konkurrenz anschauen. Hirmer ist ja jetzt auch in Köln vertreten und von deren Münchener Laden war ich schwer begeistert.