Flaschendrehen

  • Finde ich nicht so wild. Ein bißchen Heimatkunde sollte keinem schaden. In anderen Ländern gibt es einfach Dinge, die schon dadurch toll sind, dass sie eben anders sind als in Deutschland bzw. man solche Dinge zu Hause gar nicht findet. Dann sollte man sich kein schlechtes Gewissen machen wenn einem solche Gegenden mehr reizen als die in der Heimat.


    Was war denn Deine bisher weiteste Reise ?

  • Weil wir Männer diese (und das bezieht sich nur auf die Füße) auf keinen Fall unter unserer Bettdecke haben und erleben möchten.


    Eine Frage, nicht nur an die Männer gerichtet:

    Warum wirkt ein 1-Tages-Bart optisch eigentlich genauso wie ein 3-Tages-Bart?
    :rolleyes:

  • Schatten ist Schatten... wobei ich weder 1 noch Mehrtagesbärte mein Eigen nenne...


    Habt ihr mal überlegt welche berufliche Fähigkeit/Kenntnis ihr für Große nutzbar machen könnt?

  • Tester für XXL - Alltagssituationen (Autos, Büromöbel, Schreibgeräte, Maschinentisch usw. usw. usw. .............) Das wär doch mal ein guter Job!


    Welches besondere Hobby hast du?

  • ...wirklich besonders sind meine Hobbies leider nicht (irgendwie meistens sportlastig). Ich habe aber auch Interessen, aus denen mitunter skurile Fragen resultieren. Z.B. diese hier:


    In Filmen sieht man neben aufwändigen Stunts häufig auch vermeintliche Alltags-Situationen, welche ich gerne mal einem Praxis-Test unterziehen würde. Wie reagiert z.B. Deiner Meinung nach ein Taxi-Fahrer, wenn Du etwas hektisch in sein Fahrzeug springst und ihn aufforderst: "Folgen Sie diesem Wagen!" und zeigst auf einen PKW, der eher schneller als erlaubt unterwegs ist??

  • Hier in Stuttgart würde das vielleicht folgendermaßen ablaufen:


    Der Taxifahrer würde erst in aller Seelenruhe seinen Leberkäswecken auf dem Beifahrersitz
    ablegen und in bestem Honoratiorenschwäbisch fragen: Was wellat se das ich tun soll??
    Womit der/die Flüchtige schon längst über alle Berge wäre und somit keine wilde Verfolgungsjagd
    stattfinden kann. :)


    Und um mal beim Fernsehen zu bleiben:
    Wie kann es sein das Sendungen wie z.B. "Ich bin ein Star, holt mich hier raus", oder "Bauer sucht Frau" hohe Einschaltquoten erreichen, jeder bestens über den Fortschritt der Sendung Bescheid weiß, aber keiner gibt zu, diese Sendungen zu schauen??

  • Zitat

    Original von flintstone
    Hier in Stuttgart würde das vielleicht folgendermaßen ablaufen:


    Der Taxifahrer würde erst in aller Seelenruhe seinen Leberkäswecken auf dem Beifahrersitz
    ablegen und in bestem Honoratiorenschwäbisch fragen: Was wellat se das ich tun soll??Womit der/die Flüchtige schon längst über alle Berge wäre und somit keine wilde Verfolgungsjagd
    stattfinden kann. :)


    :D
    ...genau so würde es sich dort wohl zutragen! 8-)
    Wobei er nach dem von Dir prognostizierten Satz noch meinen schwäbischen Lieblingssatz hinterher"schwätzen" würde: "Woarten's mal g'schwind....!" ;)
    Ich hatte beruflich öfters in Backnang zu tun...


    Zitat

    Original von flintstone
    Und um mal beim Fernsehen zu bleiben:
    Wie kann es sein das Sendungen wie z.B. "Ich bin ein Star, holt mich hier raus", oder "Bauer sucht Frau" hohe Einschaltquoten erreichen, jeder bestens über den Fortschritt der Sendung Bescheid weiß, aber keiner gibt zu, diese Sendungen zu schauen??


    Tja, das ist einfach eine Frage, wie selbstkritisch man mit Ehrlichkeit und seiner Außendarstellung umgeht. Ähnlich ist es doch mit der Feststellung der meisten Deutschen, dass ihnen ihre deutschen Landsleute im Urlaub irgendwie peinlich unangenehm auffallen...es sind eben aber immer die jeweils anderen!


    Auf welche Medien-Generationen verteilen sich Deine Filme (z.B. VHS, DVD, Blu-rayDisc, Festplatte)?

  • Da ich nicht der ich-leih-mir-regelmäßig-Filme-aus-Typ bin, hat sich das technische Equipment bis vor kurzem auf einen geschenkten DVD-Player und einen altersschwachen Videorekorder beschränkt.
    Nachdem beide Geräte nun ihren Dienst verweigert haben, befindet sich in unserem Besitz ein
    DVD/Blu-ray Player.


    Kaufst du viel im Internet oder lieber in ausgewählten Fachgeschäften mit entsprechender Beratung?

  • Bestimmte Artikel wie z.b Videospiele, Dvds oder Musik kauf ich des öfteren im Internet (fast nur bei amazon) aber das wars dann auch. Ich mag es lieber wenn ich die Artikel die ich kaufen möchte in wirklichkeit seh und auch anfassen kann :D.


    Was war damals in der Schule dein absolutes hass Fach und wieso ?

  • Mein absolutes Hassfach...ich glaub da gabs mehrere.


    Als erstes auf jeden Fall Kunst - ich hab einfach so überhaupt keine künstlerische Ader, glaub ich. Auf jeden Fall fehlt mir dafür die Kreativität und mehr noch das Talent. Malen, Zeichnen, Formen, ich kanns einfach nicht und ich wollte auch nicht...


    Als nächstes nicht Sport im allgemeinen aber der Schwimmunterricht. Das hab ich gehasst. Ich bin immer halb abgesoffen, kann bis heute nicht vernünftig Kraulen, und das mit dem ausatmen unter Wasser, damit kein Wasser in die Nase kommt, hat mein Körper auch noch nicht drauf. Planschen gerne, schwimmen nee;)
    Da hab ich so oft es geht mir eine Entschuldigung gesucht oder bei Mama erbettelt*g*


    Und das letzte war Biologie in der Oberstufe. Das lag allerdings weniger am Fach, das hab ich mit persönlicher Nachhilfe gut in den Griff bekommen, als vielmehr an der Lehrerin. Bei der war es echt ein Phänomen, wie die Noten vergeben wurden. Hatte man seine erste Note am Anfang des 12. Schuljahres erhalten, hatte man keine Möglichkeit, diese mehr zu ändern. Ich hab jeden Tag für das Fach gelernt und mir ein Bein ausgerissen, und dann hieß es nach ein paar Monaten, dass ich ja schlechter als vorher wäre...Der Hammer die Frau. Und die kleinen Tests waren heftiger als die wichtigen Klausuren.


    Zum Glück ist die Schulzeit vorbei. In der Ausbildung wurde dann alles wieder gut;)


    Das würd ich gern nochmal wissen, ich geb die Frage nochmal weiter.


    Was war damals in der Schule dein absolutes Hass-Fach und wieso ?

    Leben ist wie Zeichnen ohne Radiergummi...



    Ich möchte mich gerne geistig mit dir duellieren - aber ich sehe, du bist unbewaffnet...

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Rhea ()

  • Ganz klar: Wirtschaftsrechnen!!


    Wir hatten in den letzten beiden Klassen einen Lehrer, der permanent Fehler in seinen vorgerrechneten Bilanzen und sonstigen Rechnungen hatte. Er war auch nur mit ziemlichen
    Protest unsererseits und unter zu Hilfenahme seines Lösungsbuches zu überzeugen, das er schon wieder was falsch gemacht hat. Irgendwann war ich da nur noch körperlich anwesend....


    Gehen wir mal über zum "mögen"


    Welches war dein Lieblingsfach in der Schule und warum?

  • Bis zum ende der 9ten Klasse war es Physik. Einfach weil alltägliche Sachen, wo man vorher nicht drüber nachgedacht hat (z.b otto-motor, hochspannungsleitung etc.) erklärt worden sind und es außerdem auch viele spannende Experimente gab. Aber dannach haben wir einen anderen Lehrer bekommen und es wurde einfach nur noch langweilig. Keine Experimente und nur noch monotones lesen aus dem Buch.


    Jetzt ist mein Lieblingsfach Sport, weil man da nicht nur die ganze zeit rumsitzt und in gegensatz zu den anderen Fächern keine Hausaufgaben oder ähnliches machen muss.



    Was für ein Haustier ist das beste ? Hast du selbst eins ?

  • Ich denke diese Frage läßt sich nicht allgemein beantworten. Das kommt immer auf die
    persönlichen Vorlieben und Abneigungen an.
    Ich selber würde mir einen Graupapagei zulegen!
    Bin aber im Moment dank der Kinder Mitbesitzer von 2 Meerschweinchen.


    Wann kommt endlich der Frühling?