Europatreffen der Langen in Frankfurt

  • Der Termin aus dem Kalender http://www.langes-forum.de/cal…tion=viewevent&id=95&sid= kommt langsam aber sicher.


    Die regulaere Anmeldefrist endet am17. April, danach werden Anmeldungen nur noch je nach freien Sitzen angenommen. Bei zwei Touren (Stadtrundfahrt in der historischen Strassenbahn und Flughafenbesichtigung inkl. des sonst nicht oeffentlichen Postverteilzentrums) sind die verfuegbaren Plaetze fast erreicht, also im Zweifel nicht zu lange mit der Anmeldung warten.


    Alle Details und regelmaessige Updates gibt es auf http://www.europatreffen.eu/

  • [youtube]<object width="480" height="295"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/uHK-INnz_I8&hl=de&fs=1"></param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowscriptaccess" value="always"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/uHK-INnz_I8&hl=de&fs=1" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="480" height="295"></embed></object>[/youtube]

  • Der interessante Teil des Videos (Programmvorstellung) beginnt übrigens bei Zeitmarkierung 4:51 falls jemand die Frankfurtwerbung zu lang findet :D


    Ja, Bremen ist stark vertreten, aber auch aus anderen Regionen und dem Ausland haben wir guten Zuspruch, momentan stehen wir bei über 260 Anmeldungen. Wer wissen will, ob aus seiner Ecke schon Leute kommen, kann das auf www.europatreffen.eu unter "Teilnehmer" sehen.


    Dann bis bald in Frankfurt ;m4-

  • So,
    wegen der grossen Nachfrage (und den in Mode kommenden Last Minute Anmeldungen):


    Anmeldungen sind noch moeglich


    Wer aus dem Frankfurter Umland gerne erstmal die Leute beschnuppern und nur ein bisschen feiern mochte: Wir haben bei der Apfelweinkneipe am Sonntag noch einen Raum dazu genommen und dadurch wieder Plaetze (wir haben sowieso die ganze Wirtschaft gemietet, aber hatten mit ueber 100 Leuten eigentlich die Platzgrenze ereicht). Jetzt macht der Wirt noch einen Raum auf und wir koennen bis 150 feiernde Lange an dem Abend unterbringen.


    ;m4- Bis in 3 Wochen in Frankfurt! ;m4-

  • ....ich war beispielsweise "schnuppern" und kanns auch allen anderen nur wärmstens empfehlen sich das mal anzuschauen, wenn man so ein event schon mal vor der eigenen haustür hat. obwohl jeder jeden kannte, wird man als "unbekanntes" wesen freundlich und nett aufgenommen, alle Leutz egal ob jung oder alt sind echt sehr aufgeschlossen gewesen.

  • Warst Du dann heute auch beim "Spargel satt" dabei?
    Haben wir uns getroffen, ich hatte ein T-Shirt mit dem Forumslogo auf dem Rücken an.


    Bist Du die nächsten Tage auch noch dabei?

    Einfach weniger Energiekosten + Das große Vergleichsportal


    Zwischen Bremen und Neapel, zwischen Wien und Singapore
    habe ich manche hübsche Stadt gesehen.
    Städte am Meer und Städte hoch auf Bergen,
    und aus manchem Brunnen habe ich als Pilger einen Trunk getan,
    aus dem mir später das süße Gift des Heimwehs wurde.
    Die schönste Stadt von allen aber, die ich kenne, ist Calw an der Nagold,
    ein kleines, altes, schwäbisches Schwarzwaldstädtchen. ...


    ..., und bleibe dann lang auf der Brücke stehen. Das ist mir der liebste Platz im Städtchen,
    der Domplatz von Florenz ist mir nichts dagegen.
    (Hermann Hesse, Nobelpreis für Literatur 1946)


    Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)
    Wenn du deine Feinde behalten willst, versuche nicht, sie kennenzulernen. (Campino - Die toten Hosen)

  • nee Martin, leider nicht. da hätt ich dich sicherlich angequatscht. Ich bin die letzten beiden tage schon verplant gewesen und hätte auch nicht zusätzlich noch einen tag urlaub einschieben können. will den brückentag selbst nutzen und ein paar tage wegfahren. aber war vielleicht/bestimmt nicht mein letzter besuch bei so einem Treffen.


    viel spass euch noch!
    grüße aus frankfurt nach frankfurt :o))

  • Der interessante Teil des Videos (Programmvorstellung) beginnt übrigens bei Zeitmarkierung 4:51 falls jemand die Frankfurtwerbung zu lang findet