Kreuzfahrt - So war es !!!

  • Kleiner Zwischenbericht.


    Sitze gerade bei einem Landausflug in Villefrance also zwischen Monte Carlo und Nizza.
    Viele sind in Nizza viele in Monte Carlo, da war ich gerade auch gerade.


    Wirklich ein super, super, super noch 1000 mal super Schiff.
    Fast alle von uns haben ein Upgrade auf eine bessere und eigentlich viel teurere Kabine bekommen, und lauter tolle Leute hier.


    Wenn es Bilder gibt werdet ihr alle NEIDISCH sein !!!!!!!!!

    Einfach weniger Energiekosten + Das große Vergleichsportal


    Zwischen Bremen und Neapel, zwischen Wien und Singapore
    habe ich manche hübsche Stadt gesehen.
    Städte am Meer und Städte hoch auf Bergen,
    und aus manchem Brunnen habe ich als Pilger einen Trunk getan,
    aus dem mir später das süße Gift des Heimwehs wurde.
    Die schönste Stadt von allen aber, die ich kenne, ist Calw an der Nagold,
    ein kleines, altes, schwäbisches Schwarzwaldstädtchen. ...


    ..., und bleibe dann lang auf der Brücke stehen. Das ist mir der liebste Platz im Städtchen,
    der Domplatz von Florenz ist mir nichts dagegen.
    (Hermann Hesse, Nobelpreis für Literatur 1946)


    Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)
    Wenn du deine Feinde behalten willst, versuche nicht, sie kennenzulernen. (Campino - Die toten Hosen)

  • Weiterhin viel Spaß Euch allen! ;m4-


    Natürlich sind wir neidisch .... :heul


    Zwerge bleiben Zwerge, auch wenn sie auf den Alpen sitzen.
    (August von Kotzebue, dt. Schriftsteller, 1761-1819)

    Wenn die Sonne tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Oh jaaaa, das glaub ich euch.


    Aber ich fange schon zu sparen an für die Kreuzfahrt 2.0.
    Ich habe ja genug Leute, die mir in ein bis zwei Wochen persönlich berichten können, wie es war.
    Das mit den Upgrades ist ja total genial. Ich merk schon, wir verpassen was.

    Leben ist wie Zeichnen ohne Radiergummi...



    Ich möchte mich gerne geistig mit dir duellieren - aber ich sehe, du bist unbewaffnet...

  • Zitat

    Original von Rhea
    Oh jaaaa, das glaub ich euch.


    Aber ich fange schon zu sparen an für die Kreuzfahrt 2.0.
    Ich habe ja genug Leute, die mir in ein bis zwei Wochen persönlich berichten können, wie es war.
    Das mit den Upgrades ist ja total genial. Ich merk schon, wir verpassen was.


    Hey Rhea...du auch ;)

  • Hihi, Chris, ich seh dich jetzt schon an der Reeling hängen :tongue:

    Leben ist wie Zeichnen ohne Radiergummi...



    Ich möchte mich gerne geistig mit dir duellieren - aber ich sehe, du bist unbewaffnet...

  • Hallo Alle zusammen!!!!!!



    Ich kann mich nur Martin anschliessen:


    NUR GENIAL°!!!!!!!!



    Wenn es eine Wiederholung gibt ich bin dabei, ich fang auch schon jetzt an zu sparen, das es für die Karibik reicht!!!


    Liebe Gruesse Bubi



  • :super :super :super :super :lach :lach :lach :lach :cool


    Alle Superlative gehen aus und treffen nicht wirklich.


    Die Kreuzfahrt hat alle meine Erwartungen in jeder Beziehung übererfüllt.
    Ein Schiff wie ihr es euch nicht vorstellen könnt, und eine wirklich super Truppe die dabei war. Eine Wiederholung ist absolute Pflicht, eigentlich egal wohin.


    Eine Bildergallery in der jeder seine Bilder hochladen kann und Sie mit anderen Teilnehmern austauschen kann ist in Arbeit. Natürlich wird es auch für alle anderen ein Album geben, da dann natürlich nur die Bilder die auch wirklich jeder sehen darf ;-)))

    Einfach weniger Energiekosten + Das große Vergleichsportal


    Zwischen Bremen und Neapel, zwischen Wien und Singapore
    habe ich manche hübsche Stadt gesehen.
    Städte am Meer und Städte hoch auf Bergen,
    und aus manchem Brunnen habe ich als Pilger einen Trunk getan,
    aus dem mir später das süße Gift des Heimwehs wurde.
    Die schönste Stadt von allen aber, die ich kenne, ist Calw an der Nagold,
    ein kleines, altes, schwäbisches Schwarzwaldstädtchen. ...


    ..., und bleibe dann lang auf der Brücke stehen. Das ist mir der liebste Platz im Städtchen,
    der Domplatz von Florenz ist mir nichts dagegen.
    (Hermann Hesse, Nobelpreis für Literatur 1946)


    Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)
    Wenn du deine Feinde behalten willst, versuche nicht, sie kennenzulernen. (Campino - Die toten Hosen)

  • Will ja nicht das alte Thema wieder aufkommen lassen, aber eine kleine Info möchte ich doch noch los werden.


    Ich hatte gerade in einem anderen Forum eine Frage zur Deckenhöhe auf dem Schiff beantwortet, mehr nicht. Der Beitrag war nach 10 Minuten wieder gelöscht und mein Account ebenfalls.


    Die Bildergalerie ist schon in Arbeit und wird denke ich demnächst kommen.


    Jeder Kreuzfahrer kann sein eigenes Album anlegen, sichtbar nur für alle anderen Kreuzfahrer, Bilder die man selbst nicht hat aber andere können also ausgetauscht werden.
    Es wird auch einen Account geben für das dann jeder Kreuzfahrer noch ein Passwort bekommt, dort kann dann jeder seine besten Bilder in ein öffentliches Album laden.
    Wer ein Bild auf dem er selbst zu sehen ist dann nicht öffentlich haben möchte kann es auch selbst entfernen.

    Einfach weniger Energiekosten + Das große Vergleichsportal


    Zwischen Bremen und Neapel, zwischen Wien und Singapore
    habe ich manche hübsche Stadt gesehen.
    Städte am Meer und Städte hoch auf Bergen,
    und aus manchem Brunnen habe ich als Pilger einen Trunk getan,
    aus dem mir später das süße Gift des Heimwehs wurde.
    Die schönste Stadt von allen aber, die ich kenne, ist Calw an der Nagold,
    ein kleines, altes, schwäbisches Schwarzwaldstädtchen. ...


    ..., und bleibe dann lang auf der Brücke stehen. Das ist mir der liebste Platz im Städtchen,
    der Domplatz von Florenz ist mir nichts dagegen.
    (Hermann Hesse, Nobelpreis für Literatur 1946)


    Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)
    Wenn du deine Feinde behalten willst, versuche nicht, sie kennenzulernen. (Campino - Die toten Hosen)

  • Guten Abend.


    Die Kreuzfahrt war einfach spitze...!!!


    Ich hab schon Entzugserscheinigungen.
    Wo ist das Meer? Die Sonne? Super Gruppengefühl


    Ich freue mich auf die nächste Kreuzfahrt.

  • Bin jetzt auch endlich wieder daheim.


    Man kann echt nicht in Worten beschreiben wie super genial die Tage waren. Es hat einfach alles gepaßt. Die Leute waren super, das Schiff war Klasse, das Wetter war perfekt ...


    ... das einzig schlimme war das gute und reichliche Essen! Ich habe in den paar Tagen einige Kilo zugelegt :staun



    Ich wollte mich bei allen auch nochmal für das Geburtstagsständchen vor dem Promenaden Cafe bedanken ;danke

  • Ich muss übrigens einen Fehler gemacht haben.


    Ich habe NICHT zugenommen :D


    War aber wirklich alles außer Alkohol inklusive, und irgendwo auf dem Schiff konnte immer gegessen werden, 24 Stunden rund um die Uhr.

    Einfach weniger Energiekosten + Das große Vergleichsportal


    Zwischen Bremen und Neapel, zwischen Wien und Singapore
    habe ich manche hübsche Stadt gesehen.
    Städte am Meer und Städte hoch auf Bergen,
    und aus manchem Brunnen habe ich als Pilger einen Trunk getan,
    aus dem mir später das süße Gift des Heimwehs wurde.
    Die schönste Stadt von allen aber, die ich kenne, ist Calw an der Nagold,
    ein kleines, altes, schwäbisches Schwarzwaldstädtchen. ...


    ..., und bleibe dann lang auf der Brücke stehen. Das ist mir der liebste Platz im Städtchen,
    der Domplatz von Florenz ist mir nichts dagegen.
    (Hermann Hesse, Nobelpreis für Literatur 1946)


    Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)
    Wenn du deine Feinde behalten willst, versuche nicht, sie kennenzulernen. (Campino - Die toten Hosen)

  • :D Hello, hello, hello :D



    Wie alle anderen Teilnehmer auch schon gesagt haben : es war unbeschreiblich, nicht in Worte zu fassen - oh my god 8) Definitiv ein Urlaub den ich niemals vergesse werde, viel zu schnell vorbei & ich bin auch noch nicht richtig zu Hause angekommen, hänge noch ein bißchen zwischen den Welten.


    Karo & ich hatten gestern viel Glück, wir sind mit dem Taxi an den Flughafen & haben eine Flug früher bekommen (Lufthansa sei dank!) & waren somit kurz nach 12 Uhr mittags schon wieder in Stuggi.


    Was könnte man sonst noch berichten? Es gab IMMER irgendwas zu essen, was immer prima geschmeckt hat, es gab immer was zu trinken - wie Martin schon gesagt hat Alkohol kostet extra, aber alles erschwinglich. Unsere Höhle (Innenkabine) war super, antürlich ist der Raum begrenzt aber man geht ja nicht auf eine Kreuzfahrt um nur in der Kabine zu hängen.


    Cruise 2010 - very nice - ich bin auf jeden Fall dabei - selbst am nordpol :D

  • Big "OH MYYY GOOOOOD" an alle Cruiser/innen, :D :D


    gerade lasen WIR Eure Beiträge und konnten uns nicht entscheiden, wen wir jetzt "kommentieren" sollten, ALLES sind TOTAL RICHTIGE und WAHRE Beiträge, .. warum auch nicht!!


    KREUZFAHRT 2009 mit MONA an meiner Seite, nun musste ich erst 29m Jahre alt werden, um den BESTEN Urlaub ALIVE mitzumachen: G E I L!! ;m4- ;m4-


    Der "Kahn" übertrifft alle Erwartungen und man ist mit 207mm fast noch überall gut bedient, aber die Höhe der Kabinen sind NICHT BIBO-TAUGLICH, dafür das Basketballfeld oder die Promenade, auch die Liegestühle musste ich mir "verlängern", was den ein oder anderen vorbeischlendernden Spanier, Italiener, USA'ler, Kanadier, Römer, Portugiesen, Russen, Polen, Afrikaner .... oder auch Engländer zu den schon bekannten Kommentaren hinreißen ließ, doch da stehen wir ja "drüber"!! Neee, Leutz, das DECK war bei gutem Wetter IMMER RAPPELVOLL, Glück, wer einen Platz bekam! Luschtiger Weise gibt es die Regel, dass nach 30 Min. die nicht benutzten Liegen "selbständig" geräumt werden dürfen bzw. von uns dann annektiert werden konnten. In den 14 Fahrstühlen gab es auch schon mal ein "OVERLOAD", wenn wir uns dazugesellen wollten ... war immer luschtig!!!


    Wo war ich stehen geblieben: Die Betten waren durchaus "beschlafbar", nicht gequietscht (BEIM UMDREHEN!!!!) oder auch die "extenzierbare Länge" reicht schon im Standard aus, bei mir zumindest!!! (Doppelbett zusammengestellt)! Das Upgrade bestand aus einem Blick auf die Promenade, die uns aber auch ruhig und klimatisiert schlafen ließ (nachdem die zur "Untermalung" gedachten Sender beendet waren! LOL!!


    Ja, ich habe mir auch an den niedrig hängenden Schildern im Gang und einige Male am Waschspiegel (oben, wo sonst) den Kopf "gerammelt" ... !! Sonst aber freier Blick und auch am Tisch gute Beinfreiheit, nachdem wir unser Mikado unter Tisch (DANKE; Schatz Mona!!) organisiert hatten.


    Der Speisesaal, zu dem WIR ALLE ein besonders Verhältnis bekommen haben "OOOOHH MMYYYYY GOOOOOOODDD"!!!! .. ließ in uns KEINE kulinarischen sowie MENGENWÜNSCHE offen. Da muss man sich mal vorstellen, das Leutz tatsächlich mehrer Vorspeisen, diverse Hauptgerichte und etliche Nachspeisen vertilgten / genossen / sich ergangen / sich "verliebt" haben in diese Köstlichkeiten, die SEHR übersichtlich angeordnet waren!!! Leutz, wenn es FOTOS gibt .. immer her damit, doch nicht kompromitieren!!! *lol*!!


    Der 11er Tisch bot nicht jedem einen MeerBlick, doch durch unser rotierendes System kam jeder Mal in den MEERBLICK-Genuß!!! ALLES IN ALLEM EIN TOLLER TISCH, unterhaltsam, teamfähig (trotz der nicht bös gemeinten Sticheleien "LOL*!!), teilfähig, gesellig .. und chill-fähig!!


    Das Programm ließ ebenfalls keine Wünsche offen: Neben Theater, Kino, Shows on ICE, einer (von mir FAST bezwungenen Kletterwand), Spielen OHNE ENDE, Basketballfeld, Minigolf, einer CartBahn (hat wohl keiner gesehen, waaa, wären wir aber auch zu "individuell" gewesen!!), (Tisch)Tennis, nem Hubschrauberlandeplatz, diversen Geschäften, Bistros, Kneipen, Discotheken, ........ Lounges, Raucherzonen, war eigentl. der Urlaub zu KURZ bzw. die Zeit zu knapp, das ALLES zu nutzen, doch für JEDEN war was dabei!! Ob sich nun aus einem EZ ein DZ gebildet hat oder ein flotter Dreier die Runde machte ... alles ist möglich, doch wir blieben ("FAST") alle ARTIG und "hielten Händchen"!!! ;teigrolle


    Die Landausflüge wurden vom RCC organisiert, .. viel zu teuer, deshalb gingen wir auf eigene Faust los, Nizza, Monaco, Palermo oder Calgari zu erkunden. Den ein oder anderen eingefangenen Sonnenbrand musste dabei in Kauf genommen werden ... "und ich sach noch, CREMT EUCH ein!" !!!


    Das sich die 60 Leute SUPIE verstanden haben und nicht traurig waren, nicht bei der GLP dabei gewesen zu sein, versteht sich von selbst, DENN: Kreuzfahrt ist nur max. einmal / Jahr (2009 / 2010), GLP aber wesentl. öfter und an different Locations, von daher: PLANT BESSER!!


    ... und wir haben unserer eigene Mini-GLP gemacht, zeitl. sehr übersichtl., denn der Tag war anstrengend und die Augenlider "schwer"!! ;kaffee


    ... TIP: Es muss dazu gesagt werden, dass die Besatzung, die mit uns unmittelbar zu tun hatte, auf üppiges TIP angewiesen sind, dass sollte man bei zukünftigen Cruises kalkulieren. Aber "unser kl. Wesley Snipes" hatte alle Hände voll zu tun, uns lukullisch zu befriedigen, BRAVO und BESTENS GEMACHT!!


    Paraden, eine 70iger PromenadenParty mit "YMCA und sonstigen Reißern" waren wohl mit der BEATELSMAINIA der Höhepunkt der Cruise, .. gaaaaanz zu schwiegen von dem legga Essen!! Leutz, da gab es im Nußknacker eine Salatbar mit ALLEN DENKBAREN Zutaten (SCHWÄÄÄÄÄÄÄRM!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!), auch KING PRAWNS (Riesengarnelen konnte man sich SATT "erlegen", was der ein oder andere auch tat *räusper*!! .... muss meinen Eiweiß-Schock noch auskurieren!!!!! .. DANK MONA!!!


    GEIL!!!!!!!!!!!!!!! .. auch die Orga und das Drum-Herum: DANKE und 2010 gern wieder .. aber MEHR müssen es schon sein, damit wir das Basketballspiel noch besser "gewinnen" .. in unseren Herzen habt IHR gewonnen, Jungs und Mädels!!


    EIN TRAUM VON URLAUB, wenn auch schnell ausgeträumt, denn ehe man(n) sich's versehen hat, ist schon wieder der Alltag eingekehrt, die Kinder sind "ON THE HOUSE", der Einkauf muss gemacht werden, die Post beantwortet und meine Geb-NachFeier-Party für Sa. organisiert werden, da bleibt KEIN Schlaf oder Ruhezeit übrig ... MANNNN BIN ICK MÜÜÜÜD!!


    Der Rückweg war easy: Raus aus'm Schiff, rin in die Bahn zum Airport und "wetterbedingt verspätet" abgeflogen. Luschtiger Weise trafen sich so die ein und anderen auf dem Flughafen wieder und ließen noch mal alles REVUE passieren ...



    "SCHÖN, SO SCHÖN, SCHÖN WAR DIE ZEIT ... "!!!


    Gruß und Kiss der Holli / Mona ;blumen ;blumen


    __________________
    Beschwerden über Schraibfehlder, fehlender Buckstaben oder Läärrrzeichen bitte an meine Tastatur richten:


    Frau
    Tasta Tur
    Schraaibstr. =(


    4711 Buckstabenhausen


    Bitte verratet nicht, dass ich sie angeschmiert hab, sonst wird das alte Luder sauer!

  • Zitat

    Original von Martin
    Will ja nicht das alte Thema wieder aufkommen lassen, aber eine kleine Info möchte ich doch noch los werden.


    Ich hatte gerade in einem anderen Forum eine Frage zur Deckenhöhe auf dem Schiff beantwortet, mehr nicht. Der Beitrag war nach 10 Minuten wieder gelöscht und mein Account ebenfalls. ...


    HAMMERHART .. finden WIR das; ist das nicht eine Einschränkung in die Meinungs- und Pressefreiheit? Also -je nachdem wie weit Du drüber stehst- .. Du siehst, was hier abgeht!! .. SCHADE, doch auch die GLP in B ist mal wieder regentechn. ins H2O gefallen, doch die 60 Leutz hätten den Kohl auch nicht fett gemacht .. und WIR hatten Spass!!


    SHIT ON IT!!!


    Grüße von H & M

  • Zu dem einen Thema habe ich mich mit einem neutralen Account im anderen Forum vorhin kurz geäußert, hier will ich solchen Häuptlingskrieg draußen lassen sondern Eindrücke und Rückblicke von den Kreuzfahrern sammeln.


    Nur mal 2 Bilder für einen groben Eindruck für diejenigen die nicht dabei waren.


    1. Ein Gruppenbild beim Galadiner (Ansonsten immer leger. Bild: Marcel)
    2. Die Promenade im Schiff (meine Promenadenkabine rechts 1.Stock gleich nach der Brücke)

  • Hallo Leute,


    heute Abend kommt auf N-TV um 22.10 Uhr ein Bericht über die "Freedom of the Seas". Also der zur Zeit größten Schiffsklasse der Welt, auf einem dieser Schiffe werden wir vermutlich nächstes Jahr durch die Karibik kreuzen.

    Einfach weniger Energiekosten + Das große Vergleichsportal


    Zwischen Bremen und Neapel, zwischen Wien und Singapore
    habe ich manche hübsche Stadt gesehen.
    Städte am Meer und Städte hoch auf Bergen,
    und aus manchem Brunnen habe ich als Pilger einen Trunk getan,
    aus dem mir später das süße Gift des Heimwehs wurde.
    Die schönste Stadt von allen aber, die ich kenne, ist Calw an der Nagold,
    ein kleines, altes, schwäbisches Schwarzwaldstädtchen. ...


    ..., und bleibe dann lang auf der Brücke stehen. Das ist mir der liebste Platz im Städtchen,
    der Domplatz von Florenz ist mir nichts dagegen.
    (Hermann Hesse, Nobelpreis für Literatur 1946)


    Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)
    Wenn du deine Feinde behalten willst, versuche nicht, sie kennenzulernen. (Campino - Die toten Hosen)

  • Hab die Fotos meinen Freunden vorgezeigt.
    Sie waren hell-auf-begeistert (hatte den Cruise Compass dabei)
    und zumindest eine Person kommt mit.
    Allein das Wort Karibik hat gereicht


    Ich hab beim Durchsehen der Fotos
    leider keine Fotos aus dem Windjammer gemacht.


    Buffet, Tische, Ausblick aus dem Heck,
    das Essen, Trinken usw.


    -
    Komischerweise bin ich immer noch am Schwanken,
    wenn ich durch meine Bude laufe.
    Ist das bei Euch auch so? :rolleyes:


    -> mal den Doc fragen

  • HAllo Snuggles,


    das mit dem Schwanken hatte ich auch noch einige Tage, hat sich aber jetzt gelegt. Das liegt am Innenohr, dem Gleichgewichtsorgan, das braucht je nach Person unterschiedlich lange, bis es wieder auf "normal" ist.
    Kannst zum HNO gehen, medizinisch gibt es nichts dagegen, nur den Zeitfaktor.


    Irgendwie fand ich das komische Gefühl "süss", weil ich so noch das Kreuzfahrtgefühl ganz hautnah hatte.
    Jetzt kommt der Alltag zurück, und alles verblasst etwas.
    Es war so spitzenmässig mit Euch allen, und das Schiff ein Traum. Ich freu mich schon auf die Karibik... nur noch 11 Monate...