Wurdet ihr schonmal von Kleineren gemobbt oder verprügelt ?

  • Ich hatte, bis auf die üblichen Piesackereien in den ersten Schuljahren, nie wieder Probleme. Aber als Kind schmerzt es auch gleich 3x so schlimm wenn man konstant als der Lulatsch der Klasse titulliert wird. X( Das alles hatte sich aber ab dem Moment erldigt, als der erste Giftzwerg und Clown der Klasse gewagt hat, Hand an mich zu legen.
    Das mochte ich noch nie haben und musste den kleinen erstmal für eine Minute lang in den Schwitzkasten nehmen...danach war Ruhe. Man bekommt von den anderen Kindern stets das Gefühl, man hätte etwas "schlimmes" und "komisches" an sich....und man fühlt sich dann irgendwann schuldig...bis man in die Pubertät kommt und einem eine Menge Leute aus Respektsgründen dem Weg gehen. :tongue:


    Felix

  • Für jemanden der über andere nicht redet - was juckt es die Eiche wenn das Borstenvieh sich dann kratzt - ist es manchmal mal verwunderlich, dass manchmal jemand einen "seltsamen" Kommentar loslässt.


    Bin ich gut gelaunt, überhör ich das einfach.... bin ich weniger gut gelaunt, gibt's einen bitterbösen Kommentar zurück :-)


    Prügelei? In meinen 44 Jahren deswegen vielleicht 3x, das letzte mal vor 10 Jahren in der UBahn-Station, da wollten ein paar Halbstarke mich anstänkern. Reichweitenvorteile sind dabei goldes Wert und natürlich nur keine Angst zeigen - das Pack riecht sowas :-). An der Gurgel packen und zappeln lassen, dann war a Ruh ... wie bei Wildhunden, einfach auf den Rudelführer... :D

  • Zitat

    Original von Stephan1969
    Reichweitenvorteile sind dabei goldes Wert und natürlich nur keine Angst zeigen


    Ja, Stänkerer am "langen Arm verhungern lassen" bekommt bei unserer Zunft, einen ganz neuen Stellenwert. 8-)


    Ich habe irgendwann angefangen,das Wort "Angstbeisser" zu verwenden, denn diese meist viel kleineren Kläffer benehmen sich genau so, wie überforderte Pinscher die eine Dogge anbellen.Höhö.


    Felix

  • Ich hatte noch nie Schwierigkeiten mit kleineren Menschen. Klar, wird mal gewitzelt und ich muss mir anhören "Mensch, setzt dich hin sonst bekomme ich nen Bierhals". Aber das ist nicht so gemeint.Ich habe kleiner Kolleginnen und Kollegen, selbst mein Chef ist ein Zwerg gegen mich.

  • Ich musste mich in der Schulzeit auch öfter mal mit grundlosen Anfeindungen auseinandersetzen obwohl ich immer versucht habe nett zu jedem zu sein.


    In jedem Fall gingen zumindest in der Schule die meisten Prügeleien nicht gut für mein Gegenüber aus, nicht mal weil ich übel zurückgeschlagen hätte, sondern meine irritierte Reaktion die Leute immer amüsiert hat, weil das von der Schlägertype immer ein etwas geistesgestörtes Bild gezeichnet hat.


    Schule ist echt eine merkwürde Zeit...

  • Ich kenne das reht gut, da die Toleranz mancher Kinder doch leider sehr niedrig ist.


    Diese Woche wurds mir dann aber echt doof, weil so kleine Kinder (7. Klasse. Wenn überhaupt) dann meinten, dass es mega cool wäre, mich Giraffe zu nennen. Wie aber schon oft gesagt wurde ist es halt meist so, dass kleine Leute die Größe mit ihrer großen Klappe wettmachen wollen.


    Lg

  • Zitat

    Original von Stephan1969
    ...
    Prügelei? ... das letzte mal vor 10 Jahren in der UBahn-Station, da wollten ein paar Halbstarke mich anstänkern. Reichweitenvorteile sind dabei goldes Wert und natürlich nur keine Angst zeigen - das Pack riecht sowas :-). An der Gurgel packen und zappeln lassen, dann war a Ruh ... wie bei Wildhunden, einfach auf den Rudelführer... :D


    ja, das war tragisch.
    ich lag hinterher 4 wochen auf der intensivstation... die würgemale zieren heute noch meinen hals...


    seit diesem fulminanten auftritt gehe ich täglich zu genau jener station in der hoffnung ihn wieder zu treffen (und diesmal vielleicht sogar eine mitten in die goschen zu kriegen...)


    ;blumen

  • Ja, weder mit Größe noch mit Gewicht noch mit purer Muskelkraft. Hab selbst schon erlebt, wie ein 170-Meter Spacken einen 1,95-Meter-Hünen umgenietet hat (nicht mich). Aber Technik und „Können“ sind da weitaus wichtiger.

  • Ja :( da war ich schon in der Oberstufe, er war noch in der Volksschule. Ich hab seine Mama beleidigt, woraufhin er so lang mit seinem Malkasten auf mich eingeschlagen hat bis ich voller blauer Flecken war. Ist immer noch eine schmerzhafte Erinnerung. Aber ich habe davon gelernt und habe mich seitdem nie wieder mit Jüngeren angelegt.

  • Also mobben würde ich das nicht nennen, aber wurde auch schon oft geneckt. Aber da stehe ich drüber. Bisher hat sich noch keiner getraut mich zu verprügeln bzw. es ist ncoh nie zu einer derartigen Situation gekommen. Mal davon abgesehen schützt Größe eben nciht vor so etwas. Du kannst auch mit 1,60 locker einen 2 Meter Mann umhauen. Mit der richtigen Technik geht alles.

  • ja, in der Schulzeit ist mir das auch des öfteren passiert. :((
    Ich bin zwar groß aber ein ehr schlaksiger Typ und daher nicht der Stärkste. Früher, in der Pubertät, habe ich mich eine Zeit lang auch sehr unwohl mit meiner größe gefühlt. Gerade weil ich auch noch so dünn war. Damals haben die anderen mich oft wegen meiner Größe aufgezogen.
    Zum Glück passiert das jetzt nicht mehr.

  • Ich wurde noch nie von kleineren verprügelt, aber das heißt nicht das es nicht möglich wäre.
    Ich verabscheue ernstgemeinte Gewalt, wenn man an Kampfsport-Turnieren teilnimmt ist das natürlich etwas anderes, als Mann muss man auch mal richtig Prügeln, aber dann nur unter Freunden und aus Spaß und nicht um den anderen ernsthaft zu verletzen.

  • Ich wurde noch nie von kleineren verprügelt, aber das heißt nicht das es nicht möglich wäre.
    Ich verabscheue ernstgemeinte Gewalt, wenn man an Kampfsport-Turnieren teilnimmt ist das natürlich etwas anderes, als Mann muss man auch mal richtig Prügeln, aber dann nur unter Freunden und aus Spaß und nicht um den anderen ernsthaft zu verletzen.


    Das ist jetzt nicht wirklich dein Ernst. oder? 8|

  • ;hä mit "muss" meine ich nicht das es jeder muss, nur das die meisten Männer die ich kenne Spaß an körperlichen Auseinandersetzungen haben, solche "Prügeleien" kann man natürlich nur mit Freunden machen mit denen man richtig dicke ist.

  • Gibt halt solche und solche. Freunde, die mich aus Spass prügeln wollten, würden sehr schnell Ex-Freunde sein. Ich kann aber auch nicht verstehen, warum andere sich gegenseitig mit Handschuhen ins Gesicht schlagen und dass dann Sport nennen.