Vive la France - Grosse/LANGE-Leute Besuch im Elsass

  • Hallo zusammen,


    im Zeitraum von Anfang Juni bis Anfang Juli 2013 möchten wir LANGE aus dem Südwesten
    das wunderschöne Elsass besuchen:


    Hier einige Bilder von Colmar:


    https://www.google.ch/search?tbm=isch&q=colmar+altstadt


    https://www.google.ch/search?tbm=isch&q=colmar


    Wir stellen uns einen ganzen Samstag inkl. gemeinsamen Abendessen vor.
    Falls Ihr noch tanzen gehen oder einen Cocktail trinken wollt. No problem !


    Wer Interesse hat, soll sich mal hier eintragen.


    In Betracht käme der 01.06.,08.06.,15.06.,22.06.,29.06. oder sogar der 06.07.13.


    Welcher der Termine würde am besten bei Euch reinpassen?


    Freue mich über Eure Rückmeldungen.


    Viele Grüße aus dem Dreiländereck


    Beate







    NÄHE ist keine Frage der Entfernung.
    NÄHE ist eine Sache des Herzens.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Bea190 ()

  • Oh, da bekomme ich direkt Fernweh, wenn ich sowas lese. Ich würd' gern mal wieder durch Colmar, Stras' oder Molsheim latschen... aber die Entfernung ist einfach unter aktuellen Umständen nicht so einfach zu überbrücken.


    Vielleicht eine Idee für einen hübschen Abstecher? http://www.jardinsdespapillons.fr/ und danach eine Weinprobe in Riquewihr, nur dann kommt ihr ja nicht mehr zurück... :D



    ach ja... einige Photos aus Deinen Links sind nicht in Colmar, sondern in Strasbourg & Wissembourg gemacht worden, nicht dass Ihr vergebens den Münster da sucht...


    Die Schule macht die Entfremdung zur Vorbereitung auf das Leben, und so spaltet sie Erziehung von Wirklichkeit ab und Arbeit von Kreativität. Indem die Schule die Notwendigkeit lehrt, belehrt zu werden, bereitet sie auf die entfremdete Institutionalisierung des Lebens vor.


    Ivan Illich (1926-2002)


  • Hallo Snowhopper,


    vielleicht ginge es ja doch, schau doch noch mal. Bezüglich Unterkunft würde sich bestimmt auch
    noch ne Lösung finden.


    Ich/Wir wollten Euch anhand der links auf den Geschmack bringen, wie man so schön sagt. Anhand des links findet man natürlich mehr als Colmar, klar logisch.


    Sehenswertes gibt es im Elsaß allerhand und ein Ausflug alleine reicht da eh nicht, da wäre
    Wiederholungsbedarf angesagt und das würden wir gerne mal wieder ausrichten wollen.
    Ribeauville, Riquewihr, Equisheim und wie die süßen Örtchen alle heißen. Die muss man einfach mal gesehen haben, wie ich finde.


    Jetzt aber erst einmal zu Colmar und danach sehen wir weiter, was meinst Du dazu?


    Wäre doch grundsätzlich ein Grund mehr, mal einen Abstecher zu den Langen in den Südwesten zu machen oder???


    Hier habe ich Euch nochmals einen link beigefügt, der von Colmar direkt stammt. Hätte ihn gerne direkt hier eingestellt, aber leider sind die Dateien/Fotos zu groß. Vielleicht könnte mir da eine/r etwas behilflich sein.


    http://pinceladasdeviajes.file…lmar-turismobaratonet.jpg


    Freue mich auf alle Fälle, wenn wir nun mal den Südwesten - ELSASS - gemeinsam LANG erkunden.


    Viele lange Grüße

    NÄHE ist keine Frage der Entfernung.
    NÄHE ist eine Sache des Herzens.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Bea190 ()

  • Hallo zusammen,


    nun steht es endgültig fest


    am SAMSTAG, 6. Juli 2013


    werden wir Colmar gemeinsam UNSICHER machen.


    Wir stellen uns den Tag wie folgt vor:


    Um 11 Uhr Treffpunkt in einem der kleinen malerischen Orte in der Umgebung von Colmar:
    Kleiner Imbiss mit Wein- und/oder Käseprobe.


    Fahrt nach Colmar


    Flossfahrt auf den Kanälen von Colmar
    Stadtführung
    Shopping


    Wer das International sehr bekannte http://www.musee-unterlinden.com/ besuchen möchte,
    muss sich dafür "ausklinken". Es besteht hier keine Mehrheit für dieses Museum.


    Gemeinsames Abendessen


    Ausklingen des Tages nach spontaner Entscheidung.


    Den Treffpunkt um 11 Uhr werden wir spätens 1 Woche vor dem Anlass bekannt geben.


    Freue mich auf Euch !!!!


    LlG


    Beate

    NÄHE ist keine Frage der Entfernung.
    NÄHE ist eine Sache des Herzens.

  • Hallo zusammen,


    hier nun ein paar Details für kommenden Samstag:


    Wir treffen uns in Ribeauville - einem schönen malerischen Ort - und von dort geht es weiter nach
    Riquewihr, bevor wir dann weiter nach Colmar fahren.


    Wer dazustoßen möchte, darf sich gerne bei mir per PN melden. Ich werde Euch dann weitere Einzel-
    heiten sowie Handy-Nr., um sich im Falle eines Falles kurzschließen zu können, miteilen.


    Freue mich auf einen LANGEN Samstag im Elsass mit Euch


    LlG


    Beate

    NÄHE ist keine Frage der Entfernung.
    NÄHE ist eine Sache des Herzens.