Haus für lange Menschen bauen

  • Bisher nur eine Wohnung, die ich umgebaut habe. Eine Küche mit 1,05m Arbeitsplattenhöhe, ein Sofa mit extra tiefem Sitz, ... Bei einem Haus sollte man natürlich auf die Türen achten. Ich denke man muss nicht sonderlich viel Erfahrung haben damit, sondern nur immer logisch mitdenken.

  • Ich kenne jemanden, der ist aber nicht hier im Forum.
    Da kann Dich aber jeder Architekt beraten. Die Kosten sind ohne Inneneinrichtung nur unwesentlich höher, da es auch schon Standardtüren bis 2,25 m gibt.
    Lass Dich einfach mal von einem Fachmann beraten.

  • Hallo Robert, ja gibt es - wir haben eins…


    Grüße Bährle

  • Wir haben Türen mit 2,1 m Höhe, höhere Arbeitsplatten in der Küche, höher angebrachte WCs und Waschtische in den "Nicht-Gäste"-Bädern ... Das Haus steht auch ein wenig höher - auf einem Berg ;-)


    Gruß
    Jürgen

  • Ich wäre froh wenn ich eine Dusche ohne die blöde obere Führungsschiene an der Tür hätte :D
    Die Treppen sind bei uns Gott sei Dank weit genug auseinander, dass ich nicht ständig mit dem Kopf gegen den darüberliegenden Boden knalle. In alten Häusern hab ich das Problem verdammt oft...

  • Naja wir haben uns einen Witz draus gemacht und bei den Türstöcken einen runden Ausschnitt gemacht wo mein Kopf durchgehen soll. Jetzt ist bei geschlossener Türe immer oben ein halbkreisrundes Loch ;) Natürlich nicht bei der Eingangstüre *g*


    _________________
    www.demos.de

  • Zitat

    Original von Juergen_H
    Wir haben Türen mit 2,1 m Höhe, höhere Arbeitsplatten in der Küche, höher angebrachte WCs und Waschtische in den "Nicht-Gäste"-Bädern ... Das Haus steht auch ein wenig höher - auf einem Berg


    haben wir auch alles, bis auf den Berg :tongue::)

  • Hallo,
    mein Bruder hat sein Haus seiner Größe angepasst, er ist aber nur 1,98. Hat vieles selbst gemacht, da er handwerklich fit ist, und eng mit einem sehr guten Möbelschreiner zusammengearbeitet.
    Gruß
    Maria