zozo - Die eierlegende Wollmilchsau?

  • Vor kurzem wurde ich durch verschiedene Berichte in Online-Magazinen (z.B.: https://www.heise.de/newsticke…rtphone-Scan-4115690.html) auf https://zozo.com/de/de aufmerksam. Kurz: zozo schickt einem einen Anzug in dem man sich mit Hilfe des Smartphones vermisst. Die Körperdaten werden dann bei zozo gespeichert und man kann quasi maßgeschneiderte Kleidung bestellen.
    Mittlerweile wurde meine bestellte Kleidung geliefert (6 Wochen statt der angegebenen 5 Wochen). Meine Erfahrung damit:
    The Cotton Crew T-Shirt: passt wie angegossen
    The Cotton Long-Sleeve Crew: passt wie angegossen
    The Casual Oxford Shirt: passt wie angegossen
    The Merino Crew: passt wie angegossen
    The Slim Tapered Jeans: ist mir etwas zu kurz (ca. 2 bis 3 cm) und etwas zu weit (ebenfalls etwa 2 bis 3 cm) -> werde ich wieder zurückschicken


    Insgesamt eine bessere Erfahrung für mich als beim normalen online Kleidung kaufen. Es gibt aber auch andere Erfahrungen: https://sichling.de/zozo/
    Größtes Problem derzeit: Es gibt nur eine geringe Auswahl, diese wird aber im Laufe der Zeit ausgebaut (gegenüber meinem ersten Besuch auf der Seite im Spätsommer 2018 hat es sich schon etwa verdoppelt)


    Fazit: Ist für mich noch keine eierlegende Wollmilchsau, aber auf dem richtigen Weg dorthin. Dies gilt insbesondere, wenn man ansonsten immer ewig nach passender Kleidung suchen muss.

  • Wir werden in der nächsten Ausgabe der großen glocke des KLM vielleicht einen Artikel zu ZOZO bringen, mit den Erfahrungen von zwei Bestellern, inkl. einmal dem Feedback direkt in Berlin.


    Mein Ergebnis:
    Hose zu eng und dürfte gerne länger sein, komisch geschnitten (tapered fit), scheinbar schlechte Färbequalität (es wird sogar davor gewarnt, sich auf helle Sitzmöbel zu setzen).
    T Shirt soweit OK aber so kurz, dass ich beim Arme heben bauchfrei dastehe.


    Da ich das als Tester kostenfrei bekommen habe werde ich die Klamotten vielleicht beim Putzen oder Anstreichen tragen, aber nochmal bestellen würde ich da momentan nicht.

  • Das kam per Email rein:

    Zitat

    Es tut uns leid, dir mitteilen zu müssen, dass ZOZO seine Onlineshops schließt und das Geschäft in Europa, Nord- und Südamerika, im Mittleren Osten sowie im asiatisch-pazifischen Raum einstellt. Wir danken dir für deine Unterstützung und dein Interesse an ZOZO.


    Scheinbar hat sich das Konzept nicht gerechnet oder nicht auf die Körperproportionen anderer Kontinente übertragen lassen?