Wie groß sind eure Kinder geworden?

  • Na klar..weil daran ja "nichts" schlimm ist, hoffst Du, "dass sie nicht über 180 wird".

    Warum dann Deine "Hoffnung", wenn doch "nichts" schlimm daran wäre aus Deiner Sicht?

    Warum das leicht "verzweifelte" "Na ihr macht mir Mut"?

    Denn wenn tatsächlich aus Deiner Sicht nichts schlimm daran wäre, wäre es ja egal, wie groß sie wird, ist es aber gemäß Deiner ersten Aussage nach offenkundig eben doch nicht, sonst müsstest Du sowas ja auch nicht hoffen.

    Beide Ausagen in Kombination, sind weder logisch, noch konsistent.