E-Scooter

  • Hallo zusammen


    Bin auf der Suche nach einem E-Scooter der mindestens 70km/h fährt und für Große Leute tauglich ist. Eine Einkaufstasche sollte auf dem Trittbrett schon Platz finden. Fahre schon seit über 10 Jahren einen Daelim Otello Fi und möchte auf Strom umsteigen. Hat jemand schon gute Erfahrungen mit so einem Teil gemacht?

  • Du meinst sicher einen E-Scooter, oder ???
    70 km/h halte ich aber für viel zu gefährlich.

    Keine Ahnung ob es so was gibt und ob es zulassungsfähig wäre.


    Ein e-scooter mit Straßenzulassung darf höchstens 22 km/h fahren und 500 Watt Leistung haben. Alle darüber haben keine Straßenzulassung mehr, jedenfalls nicht als Kleinstkraftfahrzeug (Versicherung ca. 20 €/Jahr).
    Für meinen 2 km Arbeitsweg habe ich so einen, schwächelt aber in den Steigungen bei meinen 110 kg und nur 350 Watt schon sehr.


    Solche Motorroller wie dein bisheriger gibt es aber inzwischen glaube ich auch mit Elektroantrieb.

    Einfach weniger Energiekosten + Das große Vergleichsportal


    Zwischen Bremen und Neapel, zwischen Wien und Singapore
    habe ich manche hübsche Stadt gesehen.
    Städte am Meer und Städte hoch auf Bergen,
    und aus manchem Brunnen habe ich als Pilger einen Trunk getan,
    aus dem mir später das süße Gift des Heimwehs wurde.
    Die schönste Stadt von allen aber, die ich kenne, ist Calw an der Nagold,
    ein kleines, altes, schwäbisches Schwarzwaldstädtchen. ...


    ..., und bleibe dann lang auf der Brücke stehen. Das ist mir der liebste Platz im Städtchen,
    der Domplatz von Florenz ist mir nichts dagegen.
    (Hermann Hesse, Nobelpreis für Literatur 1946)


    Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)
    Wenn du deine Feinde behalten willst, versuche nicht, sie kennenzulernen. (Campino - Die toten Hosen)

  • Als e-scooter bezeichnet man aber genau die Tretroller (Radelrutsch), daher wunderte ich mich darüber dass du mit sowas 70 km/h fahren willst.

    Einfach weniger Energiekosten + Das große Vergleichsportal


    Zwischen Bremen und Neapel, zwischen Wien und Singapore
    habe ich manche hübsche Stadt gesehen.
    Städte am Meer und Städte hoch auf Bergen,
    und aus manchem Brunnen habe ich als Pilger einen Trunk getan,
    aus dem mir später das süße Gift des Heimwehs wurde.
    Die schönste Stadt von allen aber, die ich kenne, ist Calw an der Nagold,
    ein kleines, altes, schwäbisches Schwarzwaldstädtchen. ...


    ..., und bleibe dann lang auf der Brücke stehen. Das ist mir der liebste Platz im Städtchen,
    der Domplatz von Florenz ist mir nichts dagegen.
    (Hermann Hesse, Nobelpreis für Literatur 1946)


    Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)
    Wenn du deine Feinde behalten willst, versuche nicht, sie kennenzulernen. (Campino - Die toten Hosen)

  • Hallo Martin schau dir mal den Link an, das ist es was uns durcheinander bringt.

    Des blede Denglisch macht mich no kirre

    E-Scooter

    https://scontent-muc2-1.xx.fbc…7790a7bd7574c&oe=60A939D7


    Nun weiß ich aber immer noch nicht wer einen solchen E-Roller mit seiner Größe im Einsatz hat.

  • Nun war ich mal bei Wikipedia um mich schlau zu machen und habe diesen Satz für E-Roller gefunden. Zitat:

    "Ein Elektromotorroller, in Kurzform auch Elektroroller oder E-Roller genannt, ist ein Motorroller mit Elektroantrieb. Die Energieversorgung erfolgt aus einer Antriebsbatterie mit mehreren Akkumulatorzellen. Mit zunehmender Verbreitung werden teilweise auch Elektro-Tretroller als Elektroroller, E-Scooter oder E-Roller bezeichnet. "


    Ok ich suche immer noch einen Elektromotorroller der mindestens 70km/h fährt und für lange Menschen geeignet ist.

  • Für den innerstädtischen Einsatz würden mir 40-50 km/h Höchstgeschwindigkeit durchaus reichen.


    Und eine Einkaufstasche bei 70 km/h auf dem Trittbrett mitzuführen, erachte schon als grenzwertig.

  • Für den innerstädtischen Einsatz würden mir 40-50 km/h Höchstgeschwindigkeit durchaus reichen.


    Und eine Einkaufstasche bei 70 km/h auf dem Trittbrett mitzuführen, erachte schon als grenzwertig.

    Mir geht es nicht um die Einkaufstasche die ich mit 70km/h transportieren möchte, was ich auch nie machen würde. Mir geht es um einen Roller der auch auf Schnellstraßen, steile Berge in Stuttgart, viele Tunnel fahren darf und bei 120kg noch Leistungsreserven hat, Es lässt aber den Anschein, dass es nicht viel lange Menschen gibt, die schon auf Elektromobilität bei Motorrollern umgestiegen sind.

  • Ich habe jetzt jedenfalls mal den Titel des Themas von E-Scouter auf E-Scooter geändert, irgendwie hat mich der falsche Titel von Anfang an gestört.

    Einfach weniger Energiekosten + Das große Vergleichsportal


    Zwischen Bremen und Neapel, zwischen Wien und Singapore
    habe ich manche hübsche Stadt gesehen.
    Städte am Meer und Städte hoch auf Bergen,
    und aus manchem Brunnen habe ich als Pilger einen Trunk getan,
    aus dem mir später das süße Gift des Heimwehs wurde.
    Die schönste Stadt von allen aber, die ich kenne, ist Calw an der Nagold,
    ein kleines, altes, schwäbisches Schwarzwaldstädtchen. ...


    ..., und bleibe dann lang auf der Brücke stehen. Das ist mir der liebste Platz im Städtchen,
    der Domplatz von Florenz ist mir nichts dagegen.
    (Hermann Hesse, Nobelpreis für Literatur 1946)


    Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)
    Wenn du deine Feinde behalten willst, versuche nicht, sie kennenzulernen. (Campino - Die toten Hosen)

  • Es lässt aber den Anschein, dass es nicht viel lange Menschen gibt, die schon auf Elektromobilität bei Motorrollern umgestiegen sind.

    Oder die lesen hier nicht unbedingt mit?


    Irgendwo bei Heise gab es mal einen größeren Vergleich, da bin ich zwar neugierig geworden, so für die Stadt. Aber das waren glaube ich auch nur welche für 50 km/h?


    Aber Gewichtsbegrenzung plus dass nur einige auch Akkus zum Entnehmen hatten (habe keine Garage mit Steckdose) und die Preise haben mich dann doch verprellt.

  • Vielleicht wäre ja dieser etwas für dich.


    https://www.faz.net/aktuell/te…ocket-newtab-global-de-DE


    Bis 87 km/h schnell.



    rollt-elektrisch-und-flott.jpg

    Einfach weniger Energiekosten + Das große Vergleichsportal


    Zwischen Bremen und Neapel, zwischen Wien und Singapore
    habe ich manche hübsche Stadt gesehen.
    Städte am Meer und Städte hoch auf Bergen,
    und aus manchem Brunnen habe ich als Pilger einen Trunk getan,
    aus dem mir später das süße Gift des Heimwehs wurde.
    Die schönste Stadt von allen aber, die ich kenne, ist Calw an der Nagold,
    ein kleines, altes, schwäbisches Schwarzwaldstädtchen. ...


    ..., und bleibe dann lang auf der Brücke stehen. Das ist mir der liebste Platz im Städtchen,
    der Domplatz von Florenz ist mir nichts dagegen.
    (Hermann Hesse, Nobelpreis für Literatur 1946)


    Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)
    Wenn du deine Feinde behalten willst, versuche nicht, sie kennenzulernen. (Campino - Die toten Hosen)