Beiträge von Martin

    Falls meine Aktion "forumswidrig" ist, bitte ich einen der Administratoren diesen Beitrag zu löschen.
    Danke


    Ist schon OK.


    Als ich vor 3 Jahren nach einem neuen Auto gesucht habe, habe ich einen S-Max durchaus in Betracht gezogen, mich dann aber wegen der sehr hohen und breiten Mittelkonsole dagegen entschieden.
    Mit Sitzschienenverlängerung kann ich mir aber durchaus vorstellen das die Mittelkonsole dann nicht mehr stört, da die Knie nicht mehr neben das Lenkrad direkt an die Konsole gepackt werden müssen.


    Zur Zeit habe ich aber kein Bedarf an einem neuen Auto.

    Keiner macht dich um einen Kopf kürzer.


    Das Bild hätte ich sicher noch, wenn meine Festplatte mit den ganzen Bildern nicht hinüber wäre.
    Ob das noch jemand in einem Online-Album hat wage ich ebenfalls zu bezweifeln.


    Aber auf irgendeiner Festplatte schlummert es bestimmt noch.
    Ich glaube sogar ich weis welches Bild du meinst, wer es gemacht hat weiß ich aber nicht.

    Eine genaue Prognose kann man in diesem Alter natürlich noch nicht stellen !
    Eine Faustformel sagt die Größe am 2. Geburtstag mal Zwei, ist natürlich auch sehr ungenau und grob.


    Bei großen Eltern denke ich auch braucht man keine Bedenken haben oder sogar an eine Krankheit denken.


    Einfach weiter beobachten. Eingreifen könnte man eh erst, so man es dann für unbedingt notwendig erachtet, mit Beginn der Pubertät.


    Ich bin auf dem Flug Stuttgart -> Wien in Reihe 8 gesessen also auf einem More-Comfort-Sitz. Das war eine A320 direkt von Eurowings.
    Auf dem Flug Rom -> Stuttgart in Reihe 3 das Schild "Best" war also direkt hinter mir, daher denke ich war es auch ein Best-Platz. Dies war eine A319 der Firma LGW (Lackierung und Uniformen aber gleich wie Eurowings)


    Vom Abstand konnte ich keinen Unterschied ausmachen.


    Und wie beschrieben setzt Eurowings auch gerne mal kurzfristig irgendwelche Partnerfirmen ein, anderer Flugzeugtyp andere Bestuhlung.
    Über die Routenänderung von Direktflug zu 1 Stopp über Wien mit 3 Stunden Aufenthalt wurde zwar ca. 1 Monat vorher lastminute.com (über die hatte ich gebucht) informiert, deren Info an mich war dann aber bei mir im Spamordner gelandet. Von der Änderung erfahren habe ich nur weil ich 2-3 Tage vorher zufällig in die App von Eurowings gesehen habe.

    Ich bin gerade heute mit Eurowings aus Rom zurück gekommen.


    Mit meinen 2,06 Metern bieten diese Plätze ausreichend Platz, nicht unbedingt üppig aber man kann gerade sitzen ohne die Knie irgendwie an die Seite bringen zu müssen. Sollte der Vordermann auf die Idee kommen die Lehne nach hinten zu machen würde es wieder eng werden. Wenn noch möglich am besten gleich in der ersten Reihe reservieren, da ist wirklich Platz. Gekostet hat der Sitz 20 € extra, dafür ist aber auch noch ein kleiner Snack dabei (kleiner Tetrapack Wasser und ein halbes Käsebrot (alternativ ein kleines Stück Kuchen)) außerdem noch ein weiteres Getränk.


    Der eigentlich auch direkt nach Rom gehende Hinflug ging dann allerdings über Wien, darüber wurde ich zwar eigentlich per Mail rechtzeitig informiert (1 Monat vorher) die Info landete aber in meinem Spamordner, daher hatte ich zu kurzfristig davon erfahren um noch umzubuchen. Außer natürlich über 5 Stunden spätere Ankunft in Rom hatte es noch den Nachteil das in der angemieteten Maschine von Laudamotion von Wien nach Rom es diese Beinfreiheit nicht gab, obwohl eigentlich auch gebucht. Die Beschwerde geht noch raus.

    Insgesamt aber eine gute und nicht zu teure Möglichkeit.

    Die Kosten sind aber glaube ich auch von der Länge der Strecke abhängig. Stuttgart -> Rom = 20 € pro Sitz und Richtung.

    Für Beinverlängerung bist du hier im falschen Forum, hier haben schon alle lange Beine.


    Für Beinverkürzungen wärst du hier theoretisch richtig. Glaube aber trotzdem nicht dass sich hier jemand findet der dies in nächster Zeit vor hat, und wenn doch würde ich ihm dringend davon abraten.

    Ich kann bei dem Beitrag von "Anastasia K." eine Eigenwerbung zwar nicht ganz ausschließen halte sie aber für unwahrscheinlich, daher habe ich den Post trotz externem Link freigeschaltet.


    Der verlinkte Shop hat wirklich auch Überlängen und Sondergrößen.

    Tja,
    Testi hat sich da gleich selbst mit einem zweiten neu angemeldeten Account selbst die Antwort gegeben, natürlich mit Werbelink. :nono


    Die Antwort ist nur für mich zu sehen, weil Posts mit externem Link erst von mir freigeschaltet werden müssen, also alle Möchtegern-Eigenwerber lasst das doch sein, bringt nichts.

    Ich denke NICHT dass du Akromegalie hast, ich denke du steigerst dich da mit dem vergleichen von deinen Bilder zu sehr rein.


    Wirklich abklären wird das aber wirklich nur ein Arzt können, im Fall von Akromegalie ist da ein Endokrinologe (Hormonarzt) der richtige, aber am besten einfach erst mal mit dem Hausarzt reden.


    Akromegalie ist keine Krankheit für die man sich schämen muss !!!


    Hier wird dir NIEMAND eine Diagnose stellen können.

    Die Forumsleitung (Martin) hat unsere Seriosität geprüft.


    Stimmt, es wurde erst nachgefragt ob die Suche nach Modells hier gepostet werden darf. Es wurden mir zahlreiche Links mit Infos, bisherige Arbeiten usw. geschickt und ich habe dann ausdrücklich erlaubt diese Suchanfrage hier zu Posten.


    Ich habe keine Zweifel an der Seriosität dieser Anfrage !!!

    Hallo Max,


    mit 15 Jahren wird es wohl fast zu spät sein, mit einer Hormonbehandlung sollte man zu Beginn der Pubertät beginnen um wirklich einige Zentimeter zu sparen.


    Mit 198 oder dann knapp über 2 Meter würde ich eine Behandlung eh nicht empfehlen, die Nebenwirkungen können nicht unerheblich sein.

    Eine Frage an euch beide:


    Warum habt ihr euch im Forum für lange (große) Menschen angemeldet?


    Zumindest der Zweite weil er seinen Link zu Eiweißproteinen los werden wollte. Er hat zuerst ohne Link gepostet und dann per Edit den Link eingefügt, funktioniert aber nicht, die Linksperre bei Neumitgliedern funktioniert auch so. Wegen dem Link ist jetzt auch der Beitrag verschwunden, nur ich kann ihn noch sehen.

    Frage: Gibt es hier Einschränkungen für neue Benutzer bei der Erstellung eines Threads?


    Oder müssen die erst von einem Admin freigeschaltet werden?


    Ich wollte für die Party in Köln einen eigenen Thread mit Links zum Ticketverkauf und den…


    Abhängig von der Dauer der Mitgliedschaft und der Anzahl bereits schon geschriebener Beiträge können Mitglieder keine externen Links posten. Beiträge mit externen Links sind aber nicht verloren sondern können von mir dann nachträglich frei geschaltet werden. Dies habe ich soeben auch gemacht.


    Diese Maßnahme ist leider notwendig weil es viel Link-Spamming gegeben hat. Es haben sich also viele hier angemeldet nur um ihre Eigenwerbung zu posten.