Beiträge von Sonne

    Wie es sich für jedes Brautkleid gehört, ist natürlich auch mein Brautkleid das schönste. Da ich aber nicht vor habe, noch mal zu heiraten, verkaufe ich nun schweren Herzens mein Brautkleid in Überlänge.
    Achtung:
    Bei dem Kleid wurde der komplette Schnitt auf Überlänge angepasst und nicht nur unten ein paar cm dran genäht oder rausgelassen, daher passt es auch perfekt am Oberkörper.


    Neckholder - Raffung am Bauch - kurze Schleppe - Knöpfchen auf dem Rücken - Farbe: ivory - ganz ohne Spitze und Perlchen


    Bin 1,97m, Größe 38/40, habe es mit Schuhen, die ca. 2 cm Absatz haben, getragen. Auf dem Bild trage ich ein passendes Bolerojäckchen mit 3/4 Arm.


    Ich habe auch noch das ein oder andere an Zubehör, dass ich auch verkaufen möchte: Bolero wie auf dem Bild zu sehen, Schuhe in Größe 43, die passende Weste mit Plastron für den Traummann, Handtasche passend zum Kleid, passendes Stück Stoff für den Brautstrauß, ...

    Also ich habe kaum Erfahrung mit Neos, aber dafür umso mehr Erfahrung mit schwimmen :-)


    Im Neo verändert sich die Wasserlage, der Neo gibt ja Auftrieb. Daher schwimme ich ohne Neo. Der Einzige Vorteil den ich sehe ist, das man nicht so schnell Wadenkrämpfe durch das kalte Wasser bekommt. Aber dafür muss der Neo bis an die Knöchel reichen.


    Hier also meine Erfahrung:
    Wenn mir das Wasser im Freibad zu kalt ist, dann ist es auch den Triathleten im Neo zu kalt.


    Sonnige Grüße

    oh, das ist ja mal was ganz neues :-)


    Wurdest du dann in dem Laden ausgerufen: Der kleine Bibo bitte zur Information, der kleine Bibo bitte!

    Nach einem ähnlichen Hochzeitsmarathon wie Rhea kann ich folgendes berichten:


    Kommt ganz darauf an, was das für eine Hochzeit ist.
    Also ich war auf Hochzeiten, da war Mann richtig gekleidet mit weißem Hemd - ganz klar mit langen Ärmeln - aber ich war auch auf Hochzeiten, da war kurzärmelig und bunt OK.


    Ich kenne allerdings einen Hemdenverkäufer, der verkauft dir kein kurzärmeliges oder buntes Hemd, wenn du ihm sagst, dass es für eine Hochzeit ist...



    Aber meist kennt man ja das Brautpaar und deren Geschmack - dann kann man ganz gut einschätzen, wie "schick" man sich kleiden sollte.

    Gehts un Flossen zum Schwimmen - also diese kurzen, oder gehts um Flossen zum Tauchen?


    Ich kann nur was zu den Schwimmflossen (also Kurzflossen) sagen:
    Das Vorgängermodell von den bunten Speedoflossen - also die grauen Flossen - sind dafür bekann, das man super vorne die Zehen rausschauen lassen kann :-)
    Mir waren die Flossen in der passenden Größe zu breit, daher habe ich von der Breite her passen, aber von der Länge her unpassende Flossen...

    Ich habe mir vor drei Wochen einen neuen Rucksack gekauft.
    Deuter.


    Den hier:
    http://www.outdoortrends.de/ru…-10-trekkingrucksack.html


    Tja, ihr Mädels ich hab da den Tipp schlecht hin:
    Bei vielen Deuter Rucksäcken kann man die Schultergurte ganz einfach wechseln.
    Der Rucksack ist ja eigentlich ein Herrenrucksack, ich habe aber die Damenschultergurte montiert.
    Also langer Rücken, und trotzdem passend an den Schultern.


    Eigentlich wollte ich ja einen kleineren Rucksack - aber durch die Größe von 40 + 10 und den praktischen Gurten zum größer und kleiner ziehen an den Seiten ist der Rucksack wirklich vielseitig einsetzbar.


    Sitzt super - macht richtig Spaß der Rucksack.

    Ich kenne das Thema mit dem Hosenkaufen.
    Habe ich mich auch schon oft genug drüber aufgeregt.
    Aber ob das daran liegt, das die netten Damen und Herren Hosen verkaufen?


    Baumarkt.
    Zum Beispiel.
    Ich weis (fast) immer genau was ich will, wenn ich da hin gehe.
    Nur starren die einem da immer so auf den Hintern, das die das nicht verstehen was ich möchte.


    Oder diese verschiedenen Männer-Spielzeug-Läden.
    Wenn die mit ihrem dicken hintern vor dem Drucker stehen, der ein W-Lan Drucker ist und mir erzählen, das es sowas nicht gibt.
    Und dann noch pampig werden.
    Nein - ich hatte nichts zum dicken Hintern gesagt. Nur gefragt, wer dann da so einen Aufkleber drauf macht.
    Und das nicht nur in einem Laden.


    Oder beim Bäcker.
    Ich hätte gerne ein reines Roggenbrot.
    Verkäuferin nimmt ein Brot packt es mir ein. Reicht es über die Theke und sagt:
    Ich muss ihnen aber sagen, das da 20% Weizen drin sind.



    Also, ich möchte damit sagen, das es nicht unbedingt die Hosengeschäfte sind, die den Verkäufern einen Schaden zu fügen...
    Vielleicht ist das ein ganz generelles Problem, das immer weniger Verkäufer wissen, was sie da eigentlich verkaufen.

    meistens nicht.


    Sommersonnesonneschein - was machst du an einem so herlichen Tag?
    (ich warte gerade darauf, das es endlich los ins schwimmbad geht...)

    Ich hab keine Kinder, aber wenn es so ein Schafsack ist, der nur oben mit zwei Druckknöpfen zu ist, dann ist das relativ einfach zu nähen...


    PS: Bei Outdoor-Schlafsäcken: großen Kaufen und unten Knoten drauf machen :-)