Beiträge von bin_dann_mal_wech

    ...aus gegebenem Anlaß...


    Am vergangenen Montag bin ich im Büro zusammengeklappt und hatte somit ne Freifahrt im Rettungswagen gewonnen 8)
    Mit meinen popeligen 184 cm habe ich gerade mal so eben auf die Trage und somit in den Sanka reingepaßt. ;(


    Da ich wenn ich bange bin oder es mir schlecht geht quasseln kann wie ein Buch (im Gegensatz zu meiner sonstigen Maulfaulheit ;) ), hab ich die Sanitäter mal gefragt, für welches Gewicht die Trage ausgelegt ist - für 220 Kilo. Das hat mich ja nun beruhigt.... - aber wenn ich mir vorstelle, auf meiner Büroetage wäre ein 2-Meter-Mann umgekippt und die hätten den mitsamt Trage um-die-Ecken-in-den-Fahrstuhl-und-wieder-raus bugsieren sollen - hmmmmm - ich glaube, das wär ein echtes Problem gewesen...


    P. S.: Keine Bange übrigens - es war nur eine Streßreaktion, und so langsam geht es mir wieder viel zu gut... ;):P


    P.P.S.: Ich bin froh, daß mir das nicht zu Hause passiert ist - aus dem Haus in dem wir wohnen (2stöckiges Mehrfamilienhaus, 60er-Jahre-Zweckbau) mußten schon ein paarmal Leute übern Balkon mit Hilfe von Feuerwehr und Drehleiter rausgeholt werden, weil die Treppenhäuser zu eng für eine Trage sind.

    ...prima Idee :)


    Ich wünsche Dir viel Spaß, Erfolg und einen regen Informationsaustausch mit Deinem Blog.


    Kleiner Tipp: Schau bzgl. Klamotten mal in die Linkliste hier im Forum ;)

    ...das find ich mal cool - vor allem, weil der Bericht jenseits jeglichen Gejammers ist und die Leute in der Bildergalerie alle total selbstbewußt und normal rüberkommen - von Freakshow ist da nix dabei :)
    (...aber irgendwie fühl ich mich jetzt als Zwerg... *hmpf* 8-) )

    ...wenns nicht "für vornehm" ;) sein soll, gern in der Herrenabteilung von New Yorker oder Takko.


    Die Shirts sind zumeist lang und schmal geschnitten und haben ewig lange Ärmel - meine Mutter spricht bei sowas immer von "Konfirmandengrößen"... 8-) :D


    Ansonsten nehm ich es mit der Ärmellänge nicht so genau - und verwurste öfter mal farbige Sockenwollreste zu Handstulpen, da ich es gern bunt mag - aber das hilft Dir jetzt auch nicht wirklich weiter...

    Moin Peter,


    ich fahre eine Bandit N 600 mit zusätzlich angebauter Scheibe und möchte das Teil nicht mehr missen.


    Hier haben meine Wenigkeit und einige andere sich schon mal dazu ausgelassen:
    Motorrad umrüsten?


    Ganz abmachen würde ich das Windschild wohl nicht. Du hast dann zwar mehr Ruhe, kriegst aber den vollen Fahrtwind ab. Auf längeren Landstraßen- oder Autobahnfahrten ist das nicht wirklich spaßig, du kriegst Wind und Wetter voll ab, hast schneller lahme Arme usw.

    Ich bin ja schon viele Jahre im Außendienst tätig.


    Vielen Kunden und Gesprächspartner können sich auch nach Jahren an mich erinnern, weil ich halt eine imposante Erscheinung bin. :]


    Auffallen muss also nicht negativ behaftet sein.


    ...ich bin zwar kein Außendienstler, habe aber einen Job mit viel Publikumsverkehr in einer großen Firma mit ca. 4000 Angestellten. Da ich hier seit fast 15 Jahren arbeite und in dieser Zeit weder geschrumpft noch zur buckligen Graumaus geworden bin, habe ich einen recht hohen Wiedererkennungswert - trotz Sammelbegriffs-Nachnamen - ich höre am Telefon dann immer mal wieder "ach, sind sie die lange Frau XXX?"


    Das mit der Großstadt kann ich übrigens nicht bestätigen. Ich bin in einem 100-Seelen-Dorf aufgewachsen und bin erst mit Anfang 30 in eine süddeutsche Großstadt gezogen. In der ländlichen Umgebung kannte man sich, die Leute haben mir quasi beim Langwerden zugeguckt, meine Körpergröße war für die normal und somit uninteressant.


    Zu welchen (sorry) "Glotz- und Dummlaberorgien" Leute fähig sind, habe ich dann an meinem jetzigen Wohnort erstmalig erlebt. Hat mir zwar nie wirklich was ausgemacht, auch weil ich in der Hinsicht selbstbewußt und nicht auf den Mund gefallen bin - aber... - speziell ;) - wars schon, mit Ü30 zum erstenmal gefragt zu werden, ob ich keine Probleme bei der Partnerwahl hätte oder ins Gesicht gesagt zu bekommen, daß die Schuhe mit den Absätzen doch wohl lächerlich an mir wirken.