Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-6 von insgesamt 6.

  • kennt ihr mich noch ? ;o)

    Beitrag
    (Zitat von Ascanine) Hallo Ascanine, nein ich kenne Dich nicht mehr/ noch nicht. Tut mir leid. Darum nur so Hallo
  • (Zitat von banditenbabs) Hallöli zusammen, ich möchte auf einen richtig guten Preis von der Bahn hinweisen, den man normalerweise so nicht ohne weiteres findet ... aber eben auf der von banditenbabs verlinkten Seite, die übrigens eine richtig gute Vergleichsmöglichkeit der Anbieter Bus/Bahn/Privatfahrer ermöglicht.Also wohlgemerkt, das sind keine Bimmel- oder Regionalbahnen, damit fahrt ihr mit dem ICE quer durch Deutschland für max. 29EUR . Hab ich schon genutzt ... und ist ne Alternative zum …
  • Hi Martin, da hast Du aber ein feines Vergleichs-Portal aufgebaut, verivox hab ich in der Vergangenheit selber schon paar mal verwendet. Solche Empfehlungen bringen eindeutig Bares . (Zitat von Martin)Wie machst das mit Vertragslaufzeit? Eigentlich könnt man sich ja auf ein Jahr festlegen und den Vertrag gleich zu Anfang dann auch wieder kündigen oder? GrußNueMen
  • (Zitat von migstein) OK ja ist ne Einstellung von Dir. Kostet aber nicht mehr, wenn Du die Gabel einfach mitnimmst. Federung kann man doch feststellen (wenns nicht der letzte Murks ist). Kann man fahren bis sie kaputt ist und macht dann eine Starrgabel rein. Kann man gleich ausbauen und im Ebay verkaufen und sich ne schnittige Starr-Gabel einbauen. Also die Gabel ist das wenigste Prob würd ich sagen. Eine echte Überlegung sind Nabenschaltungen im Vergleich zu Kettenschaltungen. Das ist auch nic…
  • Hallöli, hier gibt es schon mal XXL-Bikes mit 70er Rahmen von der Stange. http://www.fahrradgigant.de/in…ter_id=&frameheight=70+cmIch bin ja selber nicht über 2m und fahre daher sehr zufrieden mit einem 28er Radon Bike von http://www.bike-discount.de/ mit 60er RH. Der kleine Radhändlier um die Ecke, der individualisiert Dir schon Dein Bike ... aber bezahlbar ist das nicht. Ich hab das eher pragmatisch gesehen und auf jeden Fall ein vorkonfiguriertes Komplettfahrrad mit anständigen Komponenten h…
  • (Zitat von Lars_der_Lulatsch) Also, dem Fehler bin ich auch schon aufgesessen, dass ich dachte es muss möglichst immer ab 3XL aufwärts sein, selbst bei T-Shirt. Wenn man schlank ist brauchts das absolut nicht wie ich finde. Wo es nicht auf die Ärmellänge ankommt (Kurzarm!!) sind doch Standardgrößen voll in Ordnung. Also wegen T-Shirt bleib ich bei einer L-Größe, die es überall zu kaufen gibt.