Wie groß sind eure Kinder geworden?

  • Ich bin 1,93

    Mutter 1,74


    Mein Sohn mit 18 J.1,96


    Mein Vater: 1,86

    Meine Mutter: 1,72

    Berechnung stimmt nicht ganz genau: demnach wäre ich 1,97 und mein Sohn 2,02

    aber, er könnte noch wachsen, denn ich bin zuletzt mit 19 J.gewachsen.

  • welche Schuhgröße habt ihr bei eurer Körpergröße?

  • "123456" sperren oder lassen? 9

    Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

    welche Schuhgröße habt ihr bei eurer Körpergröße?

    Bist offenbar ein kleiner Fußfetischist -thumbs_down -ahnungsloser

    1. In deinem nun 6-ten Post fragst du jedes mal nach der Schuhgröße, auch wenn es zum jeweiligen Thema überhaupt nicht passt.

    2. Bist du als Mann mit 182 cm nicht die Zielgruppe hier.
    3. Solltest du dir einen vernünftigen Benutzernamen einfallen lassen.


    Daher frage ich mal die anderen Mitglieder ob ich dich/ihn sperren soll ?

    Hier wieder zum eigentlichen Thema "Wie groß sind eure Kinder geworden?" zurück !!!

    Einfach weniger Energiekosten + Das große Vergleichsportal


    Zwischen Bremen und Neapel, zwischen Wien und Singapore habe ich manche hübsche Stadt gesehen. Städte am Meer und Städte hoch auf Bergen,
    und aus manchem Brunnen habe ich als Pilger einen Trunk getan, aus dem mir später das süße Gift des Heimwehs wurde.
    Die schönste Stadt von allen aber, die ich kenne, ist Calw an der Nagold, ein kleines, altes, schwäbisches Schwarzwaldstädtchen. ...


    ..., und bleibe dann lang auf der Brücke stehen. Das ist mir der liebste Platz im Städtchen,
    der Domplatz von Florenz ist mir nichts dagegen.
    (Hermann Hesse, Nobelpreis für Literatur 1946)


    Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)
    Wenn du deine Feinde behalten willst, versuche nicht, sie kennenzulernen. (Campino - Die toten Hosen)
    Great minds discuss ideas; average minds discuss events; small minds discuss people. (Eleanor Roosevelt)
    Der Horizont vieler Menschen ist wie ein Kreis mit Radius Null. Und das nennen sie dann ihren Standpunkt. (Albert Einstein)

  • Hat jetzt selbst um seine Löschung gebeten.

    Einfach weniger Energiekosten + Das große Vergleichsportal


    Zwischen Bremen und Neapel, zwischen Wien und Singapore habe ich manche hübsche Stadt gesehen. Städte am Meer und Städte hoch auf Bergen,
    und aus manchem Brunnen habe ich als Pilger einen Trunk getan, aus dem mir später das süße Gift des Heimwehs wurde.
    Die schönste Stadt von allen aber, die ich kenne, ist Calw an der Nagold, ein kleines, altes, schwäbisches Schwarzwaldstädtchen. ...


    ..., und bleibe dann lang auf der Brücke stehen. Das ist mir der liebste Platz im Städtchen,
    der Domplatz von Florenz ist mir nichts dagegen.
    (Hermann Hesse, Nobelpreis für Literatur 1946)


    Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)
    Wenn du deine Feinde behalten willst, versuche nicht, sie kennenzulernen. (Campino - Die toten Hosen)
    Great minds discuss ideas; average minds discuss events; small minds discuss people. (Eleanor Roosevelt)
    Der Horizont vieler Menschen ist wie ein Kreis mit Radius Null. Und das nennen sie dann ihren Standpunkt. (Albert Einstein)

  • Bist offenbar ein kleiner Fußfetischist -thumbs_down -ahnungsloser

    1. In deinem nun 6-ten Post fragst du jedes mal nach der Schuhgröße, auch wenn es zum jeweiligen Thema überhaupt nicht passt.

    2. Bist du als Mann mit 182 cm nicht die Zielgruppe hier.
    3. Solltest du dir einen vernünftigen Benutzernamen einfallen lassen.


    Daher frage ich mal die anderen Mitglieder ob ich dich/ihn sperren soll ?

    Hier wieder zum eigentlichen Thema "Wie groß sind eure Kinder geworden?" zurück !!!

    Mmh, alle 3 Punkte sprechen für eine Sperrung.

  • Hallo ihr Lieben

    Ich bin neu hier ich bin 173 cm

    Mein Mann 198 cm

    Mein Sohn 195 cm 22 Jahre

    Meine Tochter 12 Jahre und und bereits 178

    Ausgerechnete Endgrösse 190 cm

    Sie leidet wirklich sehr darunter war schon immer die Grösste

    Am schlimmsten findet sie die Kommentare der Mitmenschen

    Meine Frage; ist jemand von euch aus NRW und hat selber eine Tochter hochgewachsen in ihrem Alter

    Ich finde es so wichtig das Sie sieht das Sie mit Ihrer Größe als Mädchen nicht allein ist denke die Mädels könnten sich dann gegenseitig stärken Lg

  • Hallo Helli,


    ich bin aus Bayern und kann daher deine eigentliche Frage nicht beantworten.

    Ich kann nur aus eigener Erfahrung sagen, dass für mich als junges Mädchen der Eintritt in einen Volleyballverein eine einschneidende Veränderung darstellte. Obwohl ich zu der Zeit, das ist immerhin 50 Jahre her, dennoch deutlich größer war, als meine Mitspielerinnen, war meine Größe dort absolut ein Plus, sozusagen erstmals positiv. Viele neue Freunde, das schöne Vereinsleben und dazu das Zusammengehörigkeitsgefühl, haben mich bzw. mein Selbstbewusstsein enorm gepusht damals.


    Ich kann nur empfehlen, ihr Selbstbewusstsein zu fördern, so haben dumme Bemerkungen weniger und irgendwann kein Gewicht mehr.

  • Hallöchen vielen Dank für deine Antwort

    Ja wir fördern ihr Selbstbewusstsein wo es nur geht Sie hat viele Freunde und ist in mehreren Vereinen aber kein so großes Mädchen in Sicht ; alle Freundinnen erheblich kleiner .

    Wir sind der Meinung das andere grosse Mädchen ihr Selbstbewusstsein erheblich stärken könnten aber welches Mädchen ist mit 12 Jahren 180 cm ?

    Daher würden wir wirklich gern Kontakt zu Familien mit großen Teenager haben

    Haben euere Teenager denn keine Sorgen und Ängste bei dieser Größe

    Die könnten sich doch gegenseitig stärken Lg

  • Hallöchen, meine drei Kinder sind auch recht groß gewachsen, aber noch nicht ausgewachsen.


    Mein ältester Sohn ist mit 15 Jahren jetzt 1,93/1,94cm (also so groß wie ich) - wobei ich finde,dass "groß gewachsen" bei Jungs eher "toleriert" wird als bei Mädchen..eigene Erfahrung.


    Mein zweitältester ist 12 Jahre und knapp 1,70m, wobei wir länger nicht gemessen haben.


    Unsere Tochter ist mit 8 Jahren fast an ihm dran, da fehlen vielleicht 4-5cm, Mädchen wachsen in der Regel ja früher und schneller.


    Leider ist Fenja zu jung für deine Tochter, auch wenn sie deutlich größer als ihre Klassenlehrerin und ihre Mitschülerin ist. Das lassen sie die anderen auch häufiger spüren, dadurch das sie auch noch recht viel Kraft hat.


    Ging mir früher genauso und die dummen Kommentare sind geblieben, egal wie alt man ist/ wird. Frauen scheinen nicht groß sein zu dürfen, wie albern 🥴


    Ich hab auch Volleyball gespielt und war mit Abstand die Längste, leider hatte ich nicht so tolle Teamkameraden wie Green1962, Leichtathletik Hochsprung waren vereinzelt Mädels dabei die die 1,80m gekratzt haben, aber auch da sehr große Mädchen - Fehlanzeige..


    Beide Jungs haben das Los "ihr seid groß und vernünftig..." bla bla, wie wir Großen das halt kennen. Fenja hat am sich ein gutes Selbstbewusstsein, das wir auch unterstützen, das wird die Zeit zeigen,ob sie das mit in die Pubertät nehmen kann..ihre Kumpels kommen in die Phase "Mädchen sind doof" das macht ihr mehr zu schaffen, dass sie nicht akzeptiert wird weil sie ein Mädchen ist.


    Schöner wäre für deine Tochter sicher eine ähnlich groß gewachsene Freundin, aber woher nehmen ad hoc..


    Mich hat es gefreut, wenn ich Menschen getroffen habe,die ähnlich groß waren, egal ob Mädel oder Junge.


    Ich drücke euch die Daumen dass eure Tochter jemanden findet 🤗


    LG Doro